Compliance beim Frühstück - Fit zum Jahreswechsel

Hiermit laden wir Sie herzlich zu unserem 'Compliance beim Frühstück' Webinar am Mittwoch, den 13. Dezember 2023 ein.

Wie im letzten haben sich auch im Jahr 2023 vor allem geopolitische Themen auf die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und unsere Lebens- sowie Arbeitsweise ausgewirkt. Doch auch jenseits hiervon gab es in diesem Jahr wichtige Compliance-Entwicklungen. Worauf müssen sich Compliance-Funktionen zum Jahreswechsel einstellen? Welche Compliance-Anforderungen stellen sich für Unternehmen im neuen Jahr?

So gilt es v.a. im Bereich ESG viele relevante behördliche und gesetz-geberische Entwicklung zu verfolgen. Die EU-Hinweisgeberschutzrichtlinie wurde dieses Jahr in fast allen Mitgliedstaaten in lokale Gesetze umgesetzt, die höchste praktische Relevanz für Compliance-Verantwortliche haben. Auch die Rechtsprechung und Verwaltungspraxis hat sich im laufenden Jahr mit compliance-relevanten Themen beschäftigt.

In dieser Veranstaltung geben wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres in Sachen Compliance. Dabei werden auch praktische Hinweise gegeben, was dies für Ihre tägliche Arbeit in 2024 bedeutet und wie Sie sich bereits jetzt vorbereiten können.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Compliance-Verantwortliche sowie Juristen und Juristinnen in Rechts- und/oder Compliance-Abteilungen. Selbstverständlich sind aber auch Mitarbeitende anderer Abteilungen herzlich willkommen. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

Bitte beachten Sie, dass dieses Webinar über Zoom (Firmenlizenz) durchgeführt wird.

Wir freuen uns, Sie zu unserem Webinar begrüßen zu dürfen.

Ihr Hogan Lovells Compliance & Investigations Team


 

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an Lorena Zagari.


Zurück zur Übersicht