Wissen

Mit uns sind Sie rechtlichen Veränderungen voraus – über Themen und Fragestellungen, Grenzen und Branchen hinweg.

Follow us:

Publikationen

Publikationen

Trademark Insight - November 2022

Trademark Insight. Mit diesem neuen Format informieren wir Sie zukünftig in regelmäßigen Abständen über aktuelle markenrechtliche Entscheidungen deutscher...

Publikationen

Hinweisgeberschutzgesetz – Handlungsbedarf für Unternehmen

Ein umfassendes, einheitliches Hinweisgeberschutzsystem existiert in Deutschland bis dato nicht. Dies soll sich nun ändern: Am 27. Juli 2022[1] hat das Bundeskabinett den Entwurf...

Publikationen

Kartellrechtliche Schranken für Preiserhöhungen?

Kartellrecht kann Preiserhöhungen Schranken setzen, wenn die Voraussetzungen eines Preishöhenmissbrauchs erfüllt sind. Entscheidungspraxis dazu ist aber rar. Mit großer ...

Publikationen

Wiederbelebung der Kronzeugenregelung? EU Kommission veröffentlicht neue Handreichung

Am 24. Oktober 2022 hat die Europäische Kommission („Kommission“) eine neue Handreichung veröffentlicht, die ihre Kronzeugenregelung für Kartellverfahren...

Insights und Analysen

Kartellschadensersatz – Schätzung der Schadenshöhe in der deutschen Gerichtspraxis

Immer mehr Urteile befassen sich mit der Schätzung der Höhe von Kartellschäden. In vielen weiteren Fällen haben Gerichte Sachverständige mit der Schätzung...

Artikel und Handbücher

Das Schicksal des europäischen Patents GRUR - Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht

Durch das Doppelschutzverbot verliert ein deutsches Patent unter bestimmten Umständen seine Schutzwirkung, wenn ein entsprechendes europäisches Patent erteilt ist. Für die...

Publikationen

Neue Gestaltungsmöglichkeiten in Gläubigervereinbarungen Dank StaRUG - Reichweite und Grenzen aus Praktikersicht

Maßgeblicher Anwendungsbereich des StaRUG sind finanzielle Restrukturierungen. Eine Rolle dürfte dabei künftig die Regelung des § 2 Abs. 2 StaRUG spielen, die Eingriffe ...

Publikationen

Viel Nachfrage, wenig Angebot - besteht eine Lieferpflicht in krisenbedingten Mangellagen?

Die fundamentalen Spannungen, die der Ukraine-Krieg in den Energiemärkten verursacht, hinterlassen bereits jetzt tiefe Spuren bei Industrie und Privathaushalten. Vor allem bei...

Loading data