Dr. Philip Matthey, LL.M. (London) | München | Hogan Lovells

Dr. Philip Matthey, LL.M. (London)

Partner Prozessführung, Schiedsgerichtsbarkeit und Arbeitsrecht

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

matthey-philip

Dr. Philip Matthey, LL.M. (London)
matthey-philip
  • Profil
  • Mandate
  • Erfahrung
  • Themen

Als ehemaliger Chief Compliance Officer eines internationalen Großkonzerns verfügt Dr. Philip Matthey über langjährige Erfahrung in den Bereichen Compliance und Governance. 

Er berät Mandanten bei der Entwicklung, Implementierung und Bewertung von Compliance-Management-Systemen, unter anderem bei der Durchführung von Compliance-Risikoanalysen, der Konzeptionierung von Compliance-Regelwerken und Prozessen, der Bewertung von Compliance-Risiken in M&A-Transaktionen und Kooperationen sowie zu Compliance-Pflichten von Gesellschaftsorganen. Zu den weiteren Beratungsschwerpunkten gehören die Planung und Durchführung interner Untersuchungen sowie die Begleitung von Mandanten bei behördlichen Durchsuchungen und deren Vertretung in nationalen und internationalen Verwaltungs- und Strafverfahren. 

Vor seiner Zeit bei Hogan Lovells war Philip Matthey als Head of Governance, Risk and Compliance/Chief Compliance Officer der TRATON Group für das Compliance-Programm zur Bekämpfung von Korruption, Geldwäsche, Kartellrechts- und Menschenrechtsverstößen sowie das Risikomanagement und das interne Kontrollsystem zuständig. In dieser Zeit verantwortete er die unternehmerische Begleitung diverser komplexer behördlicher Verfahren, unter anderem des Kartellverfahrens der EU Kommission gegen mehrere Nutzfahrzeughersteller. Davor war er Compliance Officer der ThyssenKrupp AG. Seine berufliche Laufbahn begann er bei internationalen Anwaltskanzleien in Köln und Brüssel in den Bereichen Kartellrecht und M&A. 

Philip Matthey ist Vorstandsmitglied bei DICO – Deutsches Institut für Compliance e.V. und Mitherausgeber der Fachzeitschrift Corporate Compliance, CCZ.

Qualifikation

Ausbildung
  • Zweites Juristisches Staatsexamen, Oberlandesgericht Köln, 1999
  • LL.M., King's College London, 1995
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, 1994
Mitgliedschaften
  • Deutsches Institut für Compliance e.V.

Auszeichnungen

Kanzlei des Jahres für Compliance (Team Award)

JUVE

2022

Publikationen

Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Webinare

28. Februar 2024 | 10:00 Uhr - 11:00 Uhr (CET)

Webinare

13. Dezember 2023 | 10:00 Uhr - 11:00 Uhr (CET)
Weitere Veranstaltungen