Dr. Hubertus Weber, LL.M. (UCL)

Dr. Hubertus Weber, LL.M. (UCL)

Senior Associate
München

E-Mail hubertus.weber@​hoganlovells.com

Telefon +49 89 290 12 0

Fax +49 89 290 12 222

SprachenDeutsch, Englisch, Französisch

PraxisgruppeRegulierung

Dr. Hubertus Weber berät zu allen Fragen des deutschen und europäischen Kartellrechts.

Hubertus Weber vertritt Mandanten vor dem Bundeskartellamt, der Europäischen Kommission und den deutschen Gerichten. Sein Fokus liegt auf komplexen Kartellverfahren (inkl. Dawn Raids), grenzüberschreitenden internen Untersuchungen (inkl. e-Discoveries) und multi-jurisdiktionellen Kartellschadensersatzklagen. Zudem berät er regelmäßig zu Fusionsverfahren.

Vor seinem Eintritt in unsere Sozietät war Hubertus Weber Stipendiat am Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb, München. Sein Referendariat absolvierte er bei internationalen Anwaltskanzleien (München, London) und der Generaldirektion Wettbewerb der Europäischen Kommission (Brüssel).

In 2018/19 absolvierte Hubertus Weber ein Competition LL.M.-Programm am UCL. Parallel arbeitete er in unserem Londoner Büro.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

LL.M., University College London, 2019

Dr. iur., Ludwig-Maximilians-Universität München

Zweites Juristisches Staatsexamen, Bayern

Erstes Juristisches Staatsexamen, Ludwig-Maximilians-Universität München

Mitgliedschaften

Studienvereinigung Kartellrecht

Alumniverein des Max-Planck-Instituts für Innovation und Wettbewerb

Beratungshighlights

Beratung von Air Canada zu der Kartellschadensersatzklage "Luftfracht".

Beratung eines DAX-Unternehmens zu einem komplexen Kartellverfahren der Europäischen Kommission (inkl. Dawn Raid).

Beratung eines DAX-Unternehmens zu einem komplexen Kartellverfahren des Bundeskartellamts (inkl. Dawn Raid).

Beratung eines S&P 100-Unternehmens zu einer grenzüberschreitenden internen Untersuchung möglicher Kartellverstöße.

Beratung eines DAX-Unternehmens zu einer grenzüberschreitenden internen Untersuchung möglicher Kartellverstöße.

Beratung eines multinationalen Einzelhandelsunternehmens zur E-Commerce-Sektoruntersuchung der Europäischen Kommission, M&A-Projekten und Compliance-Trainings.

Loading data