Hogan Lovells berät Digital Transformation Capital Partners bei Großinvestition in maincubes

Unter der Leitung der Frankfurter Partner Alexander Stefan Rieger und Jörg Herwig sowie des Senior Associates Johannes Groß hat Hogan Lovells den Investmentmanager Digital Transformation Capital Partners (DTCP) bei einer großvolumigen Investition in den deutschen Colocation-Rechenzentrumsbetreiber maincubes beraten.

DTCP erwirbt seinen Anteil an maincubes vom bisherigen Mehrheitsgesellschafter Art-Invest Real Estate, wodurch sich beide Investoren nun die Mehrheit teilen. Unter der neuen Investorenstruktur wird maincubes seine nachhaltige Wachstumsstrategie weiter vorantreiben mit dem Ziel, einer der führenden Betreiber von Rechenzentren in Europa zu werden. Die beiden Mehrheitsgesellschafter beabsichtigen, in den kommenden Jahren mehr als eine Milliarde Euro in das Wachstum von maincubes zu investieren. Die Transaktion ist bereits abgeschlossen. 

DTCP konzentriert sich auf die Förderung der digitalen Transformation durch Investitionen in europäische Infrastrukturassets – insbesondere in Rechenzentren, Glasfasernetze und Mobilfunktürme. 

Hogan Lovells hat DTCP in dieser Transaktion bei allen Due-Diligence-Aspekten und bei verschiedenen transaktionsbezogenen Themen beraten. Weitere rechtliche Beratung wurde von Wendelstein und YPOG geleistet.

Alexander Stefan Rieger kommentierte: 

"Die Beratung von DTCP bei dieser vielschichtigen Transaktion, die sowohl bereits in Betrieb als auch zahlreiche in Planung und Entwicklung befindliche Rechenzentren umfasst, spiegelt unsere Fähigkeit wider, über den gesamten Lebenszyklus von Infrastrukturassets hinweg zu agieren, und unterstreicht unsere Ambition, die erste Adresse bei der Beratung von komplexen (digitalen) Infrastrukturinvestitionen zu sein".

Hogan Lovells Team für Digital Transformation Capital Partners

Frankfurt

Dr. Alexander Stefan Rieger (Partner), Johannes Gross, (Senior Associate), Pascal Wagenführ, Dr. Joscha Müller, Julian Schmidt, Camilla Fröhlich (Associates), Janina Fey (Trainee Solicitor) (alle Infrastructure/ M&A);

Dr. Jörg Herwig (Partner), Maximilian Broermann (Counsel), Alexandra Willm (Senior Associate) Jennifer Hofmann, Konstantin Weber (Associates) (alle Private Equity);

Dr. Tobias Faber (Partner), Jürgen Kess (Senior Associate), Katharina Baunach (Associate) (alle Infrastructure, Energy, Resources and Projects/ Finance); 

Dr. Kerstin Neighbour (Partner), Dr. Sabrina Gäbeler (Counsel), Dr. Charlotte Baecker (Associate) (alle Arbeitsrecht);

Prof. Dr. Fabian Pfuhl (Counsel), Anne Schmitt (Senior Associate) (beide Gewerblicher Rechtsschutz);

Markus Franken (Counsel), Judith Altenburg, Annika Lind (Associates) (alle Immobilienwirtschftsrecht);

Dr. Hubertus Weber (Counsel), Nicola Jozefowski (Associate) (beide Investigations, White Collar and Fraud);

Hamburg

Dr. Carla Luh (Partnerin), Marco Weibrecht (Senior Associate) (alle Infrastructure, Energy, Resources and Projects/ Finance);

München

Christian Ritz (Partner, Investigations, White Collar and Fraud);

Dr. Thomas Frank (Senior Associate, Betriebliche Altersversorgung);

Düsseldorf

Dr. Sebastian Gräler (Counsel), Malte Kramer, Anna Meyer (Associates) (alle Umweltrecht);

Tobias Grossevollmer, Dr. Adrian Rudert (Associates, Regulierung);

Amsterdam

Jan de Snaijer, Victor de Vlaam (beide Partner), Leonie Huisman (Counsel), Marieke Plaisier, Jacob Hoogslag, Jennifer Aveling (Associates) (alle M&A);

Carola Houpst (Senior Associate, Candidate Civil Law Notary, Immobilienwirtschaftsrecht);

Joke Bodewits (Partner), Chantal van Dam (Senior Associate), Giannina Leander, Babette Dol (Associates) (alle Gewerblicher Rechtsschutz);

Anita de Jong (Partner), Mariëtte Vis, Maria Benbrahim (beide Counsel), Imane Azdad (Associate) (alle Arbeitsrecht).

 


Zurück zur Übersicht