Cross Border M&A - Aktuelle Themen in der internationalen M&A-Praxis

Webinar

Die internationalen M&A-Aktivitäten nehmen zu. Unternehmen und (Finanz-)Investoren sondieren in verstärktem Maße M&A-Transaktionen. Hierbei ist es für jeden M&A-Akteur unerlässlich, mit aktuellen Themen und Trends der Transaktionspraxis vertraut zu sein.

"Cross Border M&A - Aktuelle Themen in der internationalen M&A-Praxis" ist der Titel einer Online Konferenz am 17. Juni 2021 (12:00 – 14:00 Uhr), zu der der Bundesverband M&A und Hogan Lovells gemeinsam einladen.

Prof. Dr. Michael Schlitt, Mark Devlin, Matthias Hirschmann, Dr. Falk Schöning, Dr. Christian Herweg, und Jens Uhlendorf, Rechtsanwälte von Hogan Lovells, referieren und diskutieren über

  • Spacs: Eine Alternative zum traditionellen IPO?
  • Sustainable Investments und ihre Bedeutung für den M&A Markt
  • Bedeutung des Außenwirtschaftsrechts im Bereich M&A - neuere Entwicklungen
  • Distressed M&A - neuere Entwicklungen
Die Leitung der Online Konferenz liegt bei Prof. Dr.-Ing. Kai Lucks, Vorsitzender des Vorstands des Bundesverbands M&A, die Moderation bei Jens Uhlendorf.

Bei Interesse registrieren Sie sich bitte über diesen Link.


Zurück zur Übersicht
Loading data