Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Sophia Jaeger

Associate
Düsseldorf

Sophia Jaeger

Seit Beginn ihrer Laufbahn als Rechtsanwältin berät Sophia Jaeger nationale und internationale Mandanten im Zusammenhang mit Gesellschafterauseinandersetzungen und Post-M&A-Streitigkeiten.  

Ihr zweiter Schwerpunkt liegt in der Durchsetzung und Abwehr von Kartellschadensersatzansprüchen. Hier berät sie Mandanten aus den verschiedensten Industriesektoren, sowohl auf Anspruchsteller- als auch auf Anspruchsgegnerseite. 

Bereits während ihres Studiums spezialisierte sich Sophia Jaeger auf das Gesellschaftsrecht. Diese Spezialisierung vertiefte sie während ihres Referendariats am Landgericht Düsseldorf, in dessen Rahmen sie unter anderem für die Corporate/M&A-Gruppe einer international führenden Sozietät sowie für unsere Corporate Litigation-Gruppe tätig war. Zudem schreibt sie derzeit ihre Dissertation zu einem Post-M&A-Thema.  

Sophia Jaeger spricht fließend Englisch, insbesondere aufgrund eines einjährigen Aufenthalts in den USA. Außerdem spricht sie fließend Spanisch, welches ihre zweite Muttersprache ist. Diesen Hintergrund kann sie bei der Beratung unserer Mandanten in grenzüberschreitenden Sachverhalten einbringen.

Beratungsschwerpunkte

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

  • Zweites Juristisches Staatsexamen, Oberlandesgericht Düsseldorf, 2012
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, 2010

Publikationen und Veranstaltungen

Mehr anzeigen
Loading data