Hogan Lovells berät Maguar Capital bei Beteiligung und strategischer Partnerschaft mit Effectory

Unter Leitung ihres Partners Nikolas Zirngibl und ihrer Partnerin Danielle du Bois-Buné hat Hogan Lovells den Private Equity Investor Maguar Capital beraten. Der deutsche Software-Investor geht eine strategische Partnerschaft mit dem niederländischen Personalberatungsunternehmen Effectory B.V. ein, um eine europäische Marktführerschaft für Employee Listening aufzubauen. Die Investition wird durch den Maguar I Fund zusammen mit Co-Investoren getätigt. Die Höhe der Investition wird nicht bekannt gegeben.

Effectory bietet eine marktführende SaaS-Plattform für Mitarbeiterbefragungen und Feedback-Tools an. Mehr als 1.000 Kunden in über 110 Ländern nutzen diese umfangreiche Lösung. Das Unternehmen hat sich als Qualitätsführer innerhalb dieser HR-Technologie etabliert und seine Expertise aus über 25 Jahren Tätigkeit erfolgreich in eine Best-in-Class-Softwareplattformüberführt hat. Effectory hat seinen Hauptsitz in Amsterdam und eine Niederlassung in Deutschland mit insgesamt mehr als 200 Mitarbeitenden.

Maguar Capital ist ein sektorspezifischer Tech-Investor, der in kleine und mittelgroße B2B-Softwareunternehmen investiert. Das Unternehmen verfügt über weitreichende Branchenkenntnis im HR-Tech-Sektor und schließt Partnerschaften mit Unternehmern und Managementteams um transformative Wachstumspotenziale zu realisieren.

Hogan Lovells stand Maguar Capital in allen rechtlichen Belangen der Transaktion beratend zur Seite.

Hogan Lovells Team für Maguar Capital

Dr. Nikolas Zirngibl (Partner), Dominik Lang, Johannes Adam (beide Associates) (alle Gesellschaftsrecht, München);

Dr. Falk Loose (Counsel, Steuerrecht, München);

Dr. Marcus Schreibauer (Partner), Dr. Michael Thiesen (Associate) (beide Gewerblicher Rechtsschutz, Düsseldorf);

Dr. Justus Frank (Senior Associate), Annika Weber (Associate) (beide Arbeitsrecht, Düsseldorf);

Dr. Falk Schöning (Kartellrecht, Brüssel);

Alexander Koch (Partner), Benoît Serraf (Counsel), Kim Tang (Senior Associate) (alle Gesellschafts- und Finanzrecht, Luxembourg);

Danielle du Bois-Buné (Partnerin), Jan de Snaijer (Partner), Dylan Goedegebuure, Leonie Huisman (beide Counsel), Chantalle Schoegje, Carola Houpst (beide Senior Associate), Marieke Plaisier (Associate), Jamie Tang (Paralegal), Sophie-Therese Stegen (Trainee Solicitor), Tijmen Bongartz (Consultant) (alle Gesellschafts- und Finanzrecht/M&A, Amsterdam);

Anita de Jong (Partnerin), Maria Benbrahim (Counsel), Imane Azdad, Daan Koenrades (Associates) (alle Arbeitsrecht, Amsterdam);

Alexander Fortuin (Counsel), Matthijs Dols (Senior Associate) (beide Steuerrecht, Amsterdam);

Samantha Brinkhuis (Partnerin), Babette Dol, Giannina Leander (Associates) (alle Gewerblicher Rechtsschutz, Amsterdam);

Joke Bodewits (Partnerin), Chantal van Dam (Senior Associate), Fenneke Buskermolen (Associate), Job Boomgaard (Paralegal) (alle Global Regulatory, Amsterdam);

Mariëtte Vis (Consultant für Arbeits- und Gesellschaftsrecht, Amsterdam).


Zurück zur Übersicht