Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Dr. Leopold von Gerlach

Partner
Hamburg
Frankfurt

Dr. Leopold von Gerlach
Telefon
+49 40 419 93 144 (Hamburg)
+49 69 962 36 0 (Frankfurt)
Fax
Sprachen
Deutsch, Englisch, Spanisch

Seit mehr als 20 Jahren vertritt Dr. Leopold von Gerlach die Interessen seiner Mandanten vor Gericht – im Marken-, Patent-, Design- und Urheberrecht. Sein Fokus liegt in der aktiven Durchsetzung von Ansprüchen gegen jede Form der Rechtsverletzung. Klagen vor deutschen Zivil- und Strafgerichten gehören dabei ebenso zu seinem Erfahrungsschatz wie die länderübergreifende Koordinierung komplexer Prozesse im In- und Ausland. Mit gleicher Intensität entwirft und implementiert er Strategien und Programme zur langfristigen Sicherung geistiger Schutzrechte. Ebenso eng arbeitet er im Bereich des 'Online Enforcement' mit Internet Service Providern sowie Plattform-Betreibern zusammen.

Einen Namen hat sich Leopold von Gerlach vor allem für sein kompromissloses Vorgehen gegen Produktfälschungen, Parallelimporte sowie jede Form von Graumarktware gemacht. Seine guten Beziehungen zu Zollämtern, ermittelnden Staatsanwaltschaften sowie Internet Service Providern und Finanzdienstleistern sind dabei ein wichtiger Faktor für den effektiven Schutz der betroffenen IP-Rechte. Gleiches gilt für sein enges Netzwerk mit Kollegen, Ermittlungsstellen und interessierten Kreisen im europäischen und außereuropäischen Ausland.

Für seine Mandanten aus dem Bereich der Pharma-, Kosmetik-, Computer-, Internet- und Spielwarenindustrie hat Leopold von Gerlach das Konzept des 'Integrated IP Enforcement' entwickelt, auf dessen Grundlage in ganz Europa im Rahmen eines einheitlichen Systems IP-Rechte mit Hilfe sämtlicher Verfahren vor Zivil- und Strafgerichten sowie durch Zollämter und Internet Service Provider effektiv und effizient durchgesetzt werden können. Mit Hilfe dieses Systems wird der Schutz der betroffenen IP-Rechte erheblich verdichtet.

Leopold von Gerlach ist Mitglied des 'International Board' von Hogan Lovells und auch in diesem Rahmen für die Förderung nachwachsender Juristen betraut. Seit vielen Jahren ist er auch Lehrbeauftragter der angesehenen Bucerius Law School in Hamburg.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

  • Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Universität Pamplona

Publikationen und Veranstaltungen

Loading data