Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Dr. Elena Wiese

Associate
Düsseldorf

Dr. Elena Wiese
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch
Praxisgruppe
Regulierung

Dr. Elena Wiese berät zu allen Belangen des deutschen und europäischen Kartellrechts. Ihre Mandanten vertrauen auf ihr Fachwissen in Fusionskontrollverfahren, Kartellverfahren und Missbrauchsverfahren vor dem Bundeskartellamt und der Europäischen Kommission. Darüber hinaus berät Elena Wiese schwerpunktmäßig zu Kartellschadensersatzklagen vor deutschen Gerichten und zum Vertriebsrecht. Ihre Beratungspraxis umfasst zudem Fragen an der Schnittstelle zum gewerblichen Rechtsschutz, beispielsweise im Zusammenhang mit standardessentiellen Patenten.

Elena Wiese hat Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit einem Schwerpunkt im internationalen Recht studiert. Ihr Referendariat absolvierte sie am Oberlandesgericht Düsseldorf mit Stationen u.a. in Washington, D.C. Elena Wiese wurde mit einer Arbeit auf dem Gebiet des Know-how-Schutzes promoviert.

Beratungsschwerpunkte

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

  • Dr. iur., Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 2017
  • Zweites Juristisches Staatsexamen, Oberlandesgericht Düsseldorf, 2014
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 2011

Mitgliedschaften

  • Studienvereinigung Kartellrecht e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)

Publikationen und Veranstaltungen

Mehr anzeigen
Loading data