Dr. Elena Wiese | Düsseldorf | Hogan Lovells

Dr. Elena Wiese

Partner Regulierung

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Wiese Elena

Dr. Elena Wiese
Wiese Elena
  • Profil
  • Mandate
  • Erfahrung
  • Themen

"Elena is among the rising stars in Germany's antitrust arena"

Who's Who Legal

Dr. Elena Wiese berät Unternehmen zu sämtlichen Fragestellungen des deutschen und europäischen Kartellrechts. Sie vertritt Unternehmen vor der Europäischen Kommission, dem Bundeskartellamt sowie den europäischen und deutschen Gerichten.  

Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Verteidigung Ihrer Mandanten in kartellrechtlichen Bußgeldverfahren. Mandanten vertrauen auf ihre Branchenkenntnis und Expertise in der effizienten Steuerung von Document Reviews, der Vorbereitung von Kronzeugenunterlagen, der Verhandlung von Settlements und der Vorbereitung auf mögliche follow-on Schadensersatzverfahren.

Elena Wiese berät und begleitet erfolgreich komplexe internationale Wettbewerberkooperationen, insbesondere im Bereich gemeinsame Produktion und grünes Kartellrecht / ESG. Mandanten schätzen insbesondere ihre praxistaugliche Beratung zu Informationsflüssen zwischen Wettbewerbern und die begleitende Ansprache zuständiger Kartellbehörden. 

Elena Wiese berät mit unserem IPMT Team an der Schnittstelle zwischen Kartell- und Patentrecht. Fragen zum Zugang zu Technologien (FRAND-Einwand) stehen dabei im Fokus. Elena Wiese verfügt über ein starkes Netzwerk innerhalb der Kanzlei, das es ihr ermöglicht, effiziente sowie praxistaugliche Lösungen für Ihre Mandanten zu arbeiten. Mandanten beschreiben sie als “brilliant upcoming competition lawyer”. 

"Elena is among the rising stars in Germany's antitrust arena"

Who's Who Legal

Beratungshighlights

Verteidigung eines führenden deutschen Verbandes in Kartellbußgeldverfahren vor dem Bundeskartellamt.

Verteidigung eines führenden deutschen Unternehmens aus dem Food-Bereich in Kartellbußgeldverfahren.

Beratung und Vertretung verschiedener DAX40 Unternehmen in SEP und FRAND Verfahren.

Beratung eines führenden deutschen Unternehmens im Defense-Bereich in verschiedenen Fusionskontrollverfahren und zu Kooperationen mit Wettbewerbern.

Beratung eines weltweit führenden Automobil-Unternehmens zu allen Aspekten globaler Fusionskontrolle, Kooperationsverträgen und kartellrechtlicher Compliance.

Qualifikation

Ausbildung
  • Dr. iur., Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 2017
  • Zweites Juristisches Staatsexamen, Oberlandesgericht Düsseldorf, 2014
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 2011
Mitgliedschaften
  • Studienvereinigung Kartellrecht e.V.

Auszeichnungen

Future Leader für Kartellrecht

Who's Who Legal

2022-2023
Empfohlen für Kartellrecht

Best Lawyers™ in Deutschland

2021-2024
Gewinnerin des European Rising Star Awards im Bereich Competition and Antitrust

MG (Legal Media Group) Europe Rising Stars

2020
Geführt als Rising Star für Kartellrecht in Deutschland und Europa

LMG (Legal Media Group) Europe Rising Stars

2019-2023

Veranstaltungen

Hogan Lovells Veranstaltungen

24. April 2024 | 17:00 Uhr - 22:00 Uhr (CET)

Hogan Lovells Veranstaltungen

6. März 2024 | 18:00 Uhr - 19:00 Uhr (CET)

Webinare

10. Juni 2021 | 16:00 Uhr - 17:30 Uhr (CET)
Weitere Veranstaltungen