David Bamberg | München | Hogan Lovells

David Bamberg

Counsel Gewerblicher Rechtsschutz

Sprachen

Deutsch, Italienisch, Englisch

Bamberg David

David Bamberg
Bamberg David
  • Profil
  • Mandate
  • Qualifikation
  • Themen

David Bamberg berät nationale und internationale Unternehmen in allen Aspekten des Datenschutzrechts. Zu den Schwerpunkten seiner Tätigkeit gehört die Beratung zu internationalen Datentransfers, IT-Outsourcing-Projekten, Datenmanagement Systemen, Mitarbeiterüberwachung sowie zur Gestaltung von Datenschutzerklärungen.

David Bamberg absolvierte sein Referendariat unter anderem bei einer auf Urheber- und Wettbewerbsrecht spezialisierten Kanzlei sowie bei der Landesmedienanstalt Sachsen-Anhalt.

Beratungshighlights

Beratung eines internationalen Pharmaunternehmens zur Implementierung eines Data Management Systems.
Beratung eines internationalen Pharmaunternehmens zur Nutzung von personenbezogenen Daten im Rahmen von klinischen Studien.
Beratung eines internationalen Labortechnikherstellers zu Fragen des internationalen Transfers personenbezogener Daten innerhalb des Konzerns.
Beratung eines internationalen Medizintechnikherstellers zum Vertrieb einer Mobile App.
Beratung eines internationalen Halbleiterherstellers zum Einsatz einer Entschlüsselungssoftware zu Zwecken der Cyber-Security.

Qualifikation

Ausbildung
  • Zweites Juristisches Staatsexamen, Ministerium für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt, 2014
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 2011

Veranstaltungen

Webinare

16. Mai 2024 | 10:00 Uhr - 11:00 Uhr (CET)

Hogan Lovells Veranstaltungen

23. April 2024 | 8:30 Uhr - 10:30 Uhr (CET)

Hogan Lovells Veranstaltungen

7. März 2024 | 17:00 Uhr - 19:30 Uhr (CET) | München
Weitere Veranstaltungen