Vera Kothe | München | Hogan Lovells

Vera Kothe

Associate Prozessführung, Schiedsgerichtsbarkeit und Arbeitsrecht

Sprachen

Deutsch, Englisch

kothe-vera

Vera Kothe
kothe-vera
  • Profil
  • Mandate
  • Erfahrung
  • Themen

Vera Kothe berät und vertritt als Teil unseres Münchener Litigation-Teams nationale und internationale Unternehmen im Vorfeld gerichtlicher Auseinandersetzungen und vor Gericht. Besondere Erfahrungen hat sie mit Streitigkeiten im Bereich Lieferkette und im bankenrechtlichen Kontext.

­­Vera Kothe studierte Rechtswissenschaften an der Universität Göttingen mit Schwerpunkt Wirtschafts- und Finanzrecht und absolvierte ihr Referendariat am Oberlandesgericht Frankfurt. Während ihres Studiums arbeitete sie am Lehrstuhl für strafrechtliches Medizin- und Biorecht. 

In Rahmen ihrer Ausbildung und parallel dazu sammelte Vera Kothe in unterschiedlichsten Unternehmen vom Start Up bis hin zum internationalen Großkonzern im Bereich Beschaffung und F&E sowie in einer Großkanzlei im Bereich M&A und Capital Marktes  Erfahrungen. Ihr interdisziplinärer Einsatz als Schnittstelle zwischen Recht und Umsetzung in verschiedenen international tätigen Unternehmen zeichnen ihre klare und praxisorientierte Arbeitsweise sowie ihre Kommunikationsfähigkeit aus. 

Bereits seit ihrer Kindheit engagierte sich Vera Kothe in verschiedenen ehrenamtlichen Bereichen, von kirchlicher Kinder- und Jugendarbeit bis hin zu Betroffenen-Betreuung beim Weißen Ring.

Qualifikation

Ausbildung
  • Zweites Juristisches Staatsexamen, Oberlandesgericht Frankfurt, 2021
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Georg-August-Universität Göttingen, 2019