Dr. Tobias Ackermann

Dr. Tobias Ackermann

Counsel
München

E-Mail tobias.ackermann@​hoganlovells.com

Telefon +49 89 290 12 0

Fax +49 89 290 12 222

SprachenDeutsch, Englisch

PraxisgruppeProzessführung, Schiedsgerichtsbarkeit und Arbeitsrecht

Dr. Tobias Ackermann berät Mandanten weltweit zu allen Fragen der Produkthaftung, Produktsicherheit, Produkt-Compliance sowie bei produktbezogenen Lieferkettenstreitigkeiten. Er hat Mandanten dabei auch in einer Vielzahl von Fällen vor Gericht vertreten. Darüber hinaus berät Tobias Ackermann Mandanten bei der Abwehr von grenzüberschreitenden Produkthaftungsfällen und der Durchführung weltweiter Produktrückrufe. Sein Industriefokus erstreckt sich auf die Automobil-, Transport-, Konsumgüter-, Elektronik- und Life-Sciences-Branche.

Tobias Ackermann berät Mandanten bei der Koordinierung einer Vielzahl von Gerichtsverfahren in mehreren Ländern und der Kommunikation gegenüber Kunden, Gerichten, Behörden und der Öffentlichkeit.

Darüber hinaus hilft Tobias Ackermann Mandanten auch bei der Bewältigung von Produktkrisen, insbesondere bei der Aufarbeitung des Sachverhalts sowie bei der Definition und Implementierung entsprechender Maßnahmen. Er berät zudem bei der Markteinführung neuartiger Produkte.

Tobias Ackermann arbeitete während eines Secondments bei einem führenden Automobilkonzern mit der Verantwortung für ein Projekt zur Produktkonformität, Produktsicherheit und CE-Zertifizierung.

Tobias Ackermann ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen im Produkthaftungs-, Produktsicherheits- und Produkt-Compliance-Recht.

Auszeichnungen

2021

Rising Star für Produkthaftung
Legal 500

2020

Transportation Group of the Year
Law 360

2021

Tier 1 für Produkthaftung
Legal 500

2020

Tier 1 für Produkthaftung
JUVE Handbuch

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

Zweites Juristisches Staatsexamen, 2012

Dr. iur., Universität des Saarlandes, 2011

Erstes Juristisches Staatsexamen, Universität des Saarlandes, 2008

Beratungshighlights

Beratung eines führenden Automobilzulieferers zu produkthaftungsrechtlichen Fragen und Koordination eines weltweiten Rückrufs in mehr als 30 Ländern.

Beratung eines Herstellers von Haushaltsgeräten im Hinblick auf Produktsicherheits- und Produkt-Compliance-Fragen zu CE-Konformität.

Vertretung eines international führenden Medizinprodukteunternehmens bei produkthaftungsrechtlichen Streitigkeiten inklusive zahlreichen Gerichtsverfahren.

Beratung zum Umgang mit produkthaftungs- und produktsicherheitsrechtlichen Risiken bei der Einführung automatisierter und autonomer Fahrzeuge.

Beratung und Vertretung von Unternehmen in Multi-Millionen-Euro Lieferkettenstreitigkeiten, insbesondere nach weltweiten Produktrückrufen inklusive Gerichtsverfahren.

Weltweite Verteidigung eines Zertifizierungsunternehmens gegen Haftungsklagen aus der angeblich unsachgemäßen Zertifizierung des Brustimplantateherstellers P.I.P.

Loading data