Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Dr. Tanja Eisenblätter, LL.M. (WCL)

Partner
Hamburg

Dr. Tanja Eisenblätter, LL.M. (WCL)
Sprachen
Deutsch, Englisch
Praxisgruppe
Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit

Dr. Tanja Eisenblätter ist bekannt für ihre leidenschaftliche Prozessvertretung. Die erfahrene Prozessanwältin wollen Sie lieber an Ihrer Seite als auf der Gegenseite sehen, sei es in energie- und handelsrechtlichen Streitigkeiten, bei Medienkrisen oder im Pharma-Advertising. Tanja Eisenblätter ist Co-Head der internationalen Litigationpraxis von Hogan Lovells.

In der Vergangenheit wurde sie von Mandanten als "business-oriented and quick" und "very focused and tough in front of the court" bezeichnet. Gemeinsam mit ihren Kollegen aus dem Hamburger Energy Team verteidigt Tanja Eisenblätter Energieunternehmen in außergerichtlichen und gerichtlichen Streitigkeiten und setzt deren Ansprüche erfolgreich durch.

Tanja Eisenblätter gehört außerdem zu den erfolgreichsten deutschen Anwälten im Bereich Werbung, weshalb sie regelmäßig von Best Lawyers/Handelsblatt ausgezeichnet wird. Insbesondere international tätige forschende Pharmaunternehmen sowie Hersteller von Medizinprodukten setzen auf ihre Kompetenz, gerade in komplexen Cross-Border-Auseinandersetzungen. Auch bei Produkteinführungen können Sie auf Tanja Eisenblätter zählen. Hartnäckig verteidigt sie Ihre Werbekampagnen und weist Ihre Konkurrenz in die Schranken.

Nachdem sie jahrelang Verlage und Rundfunkunternehmen beriet, hat Tanja Eisenblätter jetzt die Seiten gewechselt, um äußerungsrechtliche Ansprüche Ihrer Mandanten durchzusetzen. Auch in Compliance-Fragen, bei internen Ermittlungen und der Erstellung von Policies können Sie sich auf sie verlassen.

Tanja Eisenblätter gehört regelmäßig zu den "Leaders in their Field" im Bereich Life Sciences von Chambers Europe, ist ein "Life Sciences Star" bei LMG Life Sciences sowie ein Acritas Star. Ihren Master of Laws erwarb sie am Washington College of Law, Washington, D.C.

"Großartige, sehr streitbare, scharfzüngige und erfolgreiche Anwältin" (Mandant)

JUVE Handbuch 2016/2017

Beratungshighlights

Gerichtliche Vertretung im Hinblick auf Schadensersatzforderungen im Rahmen der Netzanbindung von Offshore-Windparks in mehreren Verfahren.

Weltweite Koordination der Wettbewerbsverfahren eines Mandanten im Bereich Pharmaceutical Advertising.

Betreuung einer handelsrechtlichen Auseinandersetzung bis zum BGH um die Durchsetzung von Buchauszügen und die Zahlung von Provisionen in zweistelliger Millionenhöhe.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

  • LL.M., Washington College of Law, American University
  • Universität Hamburg

Mitgliedschaften

  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR)
  • Deutsch-Amerikanische Juristen-Vereinigung e.V. (DAJV)

2017/2018

Häufig empfohlene Anwältin für Regulierte Industrien – Gesundheitswesen

JUVE Handbuch

2017

Führende Anwältin für Life Sciences

Chambers Europe

2016

Acritas Star

2016

Anwältin des Jahres für Advertising in Hamburg/Deutschland

Ausgabe Best Lawyers™ in Deutschland

2018

Geführt für Gesundheitswesen und Advertising

Ausgabe Best Lawyers™ in Deutschland

2015

Empfohlene Anwältin für Regulierung

LMG Life Sciences

Loading data