Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Dr. Patrick Ayad, M. iur. (Oxford)

Partner
München

Dr. Patrick Ayad, M. iur. (Oxford)

Dr. Patrick Ayad bringt Ihr Unternehmen rechtlich in Schwung. Er steht Ihnen mit seiner langjährigen Erfahrung im nationalen und internationalen Handels- und Vertriebsrecht sowie regulatorischer Arbeit zur Seite. Er berät insbesondere in den Branchen Industrie- und Konsumgüter.

Patrick Ayad gestaltet, prüft und verhandelt Ihre kommerziellen Verträge aller Art und übernimmt die rechtliche Vertretung Ihrer Interessen. Er genießt hohes Ansehen für die rechtliche Beratung und Vertretung von Unternehmen in den Bereichen internationale Vertragsgestaltung, Ein- und Verkauf, Vertrieb, Kooperation, Forschung und Entwicklung sowie Lizenzierung. Zudem berät er oft im Rahmen von Unternehmenstransaktionen. Patrick Ayad ist ein erfahrener Redner und publiziert regelmäßig.

Patrick Ayad ist Partner in unserem Münchener Büro und Leiter der Industriegruppe Automotive. Von 1997 bis 2000 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Bürgerliches Recht und Zivilprozessrecht der Universität München und schloss 2005 seine Promotion ab. Von 2003 bis 2004 absolvierte Patrick Ayad einen Master an der Juristischen Fakultät der Universität Oxford (Jesus College) mit dem Schwerpunkt englisches und internationales Vertragsrecht.

Beratungshighlights

Beratung eines weltweiten Automobilzulieferers zu großvolumigen Lieferbeziehungen mit verschiedenen Automobilherstellern und anderen Automobilzulieferern sowie zu regulatorischen Fragen.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

  • Dr. iur., Ludwig-Maximilians-Universität München, 2005
  • M. iur., University of Oxford, 2004
  • Dipl. iur., Ludwig-Maximilians-Universität München, 1997

Anwaltskammerzulassung und Qualifikationen

  • München

2015/2016

Hervorragender Ruf im Automobilbereich

JUVE Handbuch

Publikationen und Veranstaltungen

Loading data