Nico Kuhlmann | Hamburg | Hogan Lovells

Nico Kuhlmann

Senior Associate Gewerblicher Rechtsschutz

Kuhlmann Nico

Nico Kuhlmann
Kuhlmann Nico
  • Profil
  • Mandate
  • Erfahrung
  • Themen

"Digital Native" und "bestens in der Legal-Tech-Szene vernetzt"

JUVE Rechtsmarkt, 2017

Nico Kuhlmann treibt die digitale Transformation aktiv voran und berät führende Unternehmen aus dem Technologiebereich bei nationalen und internationalen Streitigkeiten. Er fokussiert sich dabei vor allem auf den Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere auf das Marken-, Urheber- und Wettbewerbsrecht.

Nico Kuhlmann betreut zudem für die Sozietät diverse Projekte aus dem Legal Tech Bereich. Dazu zählen unter anderem das Hamburg Legal Tech Meetup, die Hogan Lovells Legal Tech Competition sowie den Hogan Lovells Legal Tech Hackathon. Aufgrund seines vielseitigen Engagements hat ihm die Kanzlei die interne Auszeichnung "Master of Innovation" verliehen.

Nico Kuhlmann studierte Rechtswissenschaft sowie Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bayreuth. Seine Dissertation entsteht im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs für Geistiges Eigentum und Gemeinfreiheit und führte ihn unter anderem für ein Jahr nach Washington, D.C. an das John W. Kluge Center an der Library of Congress. Im Rahmen seines Referendariats absolvierte er Stationen bei Google, am Bundesverfassungsgericht sowie bei Hogan Lovells im Silicon Valley.

"Nico ist am Puls der Zeit, wie kaum ein anderer Anwalt in Deutschland"

Michael Grupp (CEO & Co-Founder BRYTER GmbH), 2019

Qualifikation

Ausbildung
  • Zweites Juristisches Staatsexamen, Hanseatisches Oberlandesgericht Hamburg, 2018
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Universität Bayreuth, 2012
Mitgliedschaften
  • Vereinigung für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)
  • European Legal Technology Association (ELTA)

Veranstaltungen

Hogan Lovells Veranstaltungen

20. Juni 2024 | 12:30 Uhr - 14:00 Uhr (CET)