Hogan Lovells begleitet Banken bei der Platzierung des weltweit ersten grünen Pfandbriefs auf einer gesetzlichen Grundlage

Unter Leitung des Frankfurter Partners Jochen Seitz hat Hogan Lovells die Norddeutsche Landesbank – Girozentrale – sowie die ABN AMRO Bank N.V., die Commerzbank Aktiengesellschaft und die Crédit Agricole Corporate and Investment Bank als Lead Manager bei der Dokumentation und der juristischen Abwicklung des ersten von der NORD/LB Luxembourg S.A. Covered Bond Bank begebenen "Lettre de Gage énergies renouvelables" nach Luxemburger Recht beraten.

Der sogenannte "Lettre de Gage énergies renouvelables" (Pfandbrief der erneuerbaren Energien) stellt eine neue Covered-Bond-Kategorie nach dem Luxemburger Gesetz vom 5. April 1993 über den Finanzsektor, wie abgeändert (das "Bankengesetz") dar, in der sich ausschließlich Finanzierungen von Projekten aus dem Bereich Erneuerbarer Energien im Deckungsstock befinden. Die Möglichkeit, grüne Finanzierungen, unter anderem für Windenergie- und Solarprojekte in den Deckungsstock aufzunehmen, ergibt sich durch die Novellierung des Bankengesetzes für "Lettres de Gage énergies renouvelables" im Jahr 2018. Die NORD/LB CBB ist nun die erste Pfandbriefbank, die einen solchen grünen Pfandbrief begeben hat. Es handelt sich dabei um die weltweit erste Emission eines grünen Pfandbriefs auf Basis einer gesetzlichen Grundlage. Der "Lettre de Gage énergies renouvelables" hat einen Nennbetrag von EUR 300 Millionen, eine Laufzeit von fünf Jahren und ist mit einem Zinskupon von 0,05 Prozent ausgestattet. 

"Das Interesse der Investoren an grünen Anleihen ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. Wir freuen uns, dass wir die Banken bei dieser wichtigen und zukunftsorientierten Emission juristisch begleiten konnten", sagte Jochen Seitz.

Hogan Lovells Team für die Banken

Frankfurt

Dr. Jochen Seitz (Partner),  Dr. Stefan Schrewe, Frank Salzgeber (Associates) (alle Kapitalmarktrecht); 

Luxemburg 

Pierre Reuter (Partner), Ariane Mehrshahi Marks (Counsel), Agnes Merz (Associate) (alle Kapitalmarktrecht).


Zurück zur Übersicht

Loading data