Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Dr. Mathias Schönhaus

Counsel
Düsseldorf

Dr. Mathias Schönhaus
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch
Praxisgruppe
Gesellschaftsrecht

Dr. Mathias Schönhaus ist Ihr kompetenter Berater in allen Fragen des Steuer- und Bilanzrechts. Er wickelt für Sie komplexe steuer- und bilanzrechtliche Fälle zuverlässig und zielführend ab. 

Ein besonderer Schwerpunkt von Mathias Schönhaus liegt dabei auf der steuerlichen Begleitung von Transaktionen mit einem Fokus auf Intellectual Property. Er ist als Mitglied sowohl unser Digital Single Market Group als auch der Blockchain Group eng mit der steuerlichen Beurteilung aktueller Trends der Industrie 4.0 befasst und berät seine Mandanten mit Blick auf die steuerlichen Entwicklungen der Zukunft. Er ist ein sehr erfahrener Berater im Immobilienbereich und steht einer Vielzahl von Investoren bei Immobilientransaktionen, insbesondere im Hotelbereich, sowie bei Projektentwicklungen im Immobilien- als auch Infrastrukturbereich zur Seite. 

Seine Doppelqualifikation als Steuerberater und Fachanwalt für Steuerrecht ermöglicht es ihm, die Fragestellungen seiner Mandanten ganzheitlich zu beleuchten. Diese schätzen ihn dabei für seine strukturierte, vorausschauende und lösungsorientierte Beratung. 

Beratungsschwerpunkte

Beratungshighlights

Beratung bei einer Vielzahl von M&A-Transaktionen, insbesondere in den Bereichen Private Equity und Venture Capital.

Beratung von Software- und Filmproduktionen in Bezug auf europäische Vertriebsstrukturen und Lizenzverträge.

Beratung beim Aufbau von europäischen Collocation-Services-Strukturen einschließlich des Erwerbs und Betriebs von Datenzentren in Europa.

Beratung von Telekommunikationsunternehmen in Bezug auf IP-Portfolios und deren Umstrukturierung sowie bei der Einführung von innovativen Produkten (z.B. Mobile Payment).

Beratung bei einer Vielzahl von Hoteltransaktionen, z.B. Hyatt Regency in Düsseldorf 2016, und Hotelprojekten in Deutschland einschließlich deren Finanzierung.

Steuerliche Beratung bei Transaktionen im Alten- und Pflegeheimsektor sowie im Krankenhausbereich.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

  • Steuerberater, 2012
  • Fachanwalt für Steuerrecht, 2011
  • Zweites Juristisches Staatsexamen, Kammergericht Berlin, 2006
  • Dr. iur., Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 2004
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Ludwig-Maximilians-Universität München, 2001

Mitgliedschaften

  • Berliner Steuergespräche e.V.
  • Deutsche Steuerjuristische Gesellschaft e.V.
  • International Fiscal Association

Publikationen und Veranstaltungen

Hogan Lovells Veranstaltungen

Update Patentrecht

München: 29. Juni 2017, 09:00 - 10:30 Uhr
Düsseldorf: 4. Juli 2017, 08:30-10:00 Uhr
Hamburg: 13. Juli 2017, 09:00 - 10:30 Uhr
Frankfurt: 5. September 2017, 17:00 - 19:00 Uhr

Loading data