Marlen Annika Mittelstein, LL.M. (Essex) | Hamburg | Hogan Lovells

Marlen Annika Mittelstein, LL.M. (Essex)

Counsel Gewerblicher Rechtsschutz

Sprachen

Deutsch, Englisch

Mittelstein Marlen Annika

Marlen Annika Mittelstein, LL.M. (Essex)
Mittelstein Marlen Annika
  • Profil
  • Mandate
  • Erfahrung
  • Themen

„gute Qualität und angenehme Art“ (Wettbewerber)

JUVE Handbuch, 2018/2019

Marlen Mittelstein ist eine erfahrene Anwältin im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes. Sie ist spezialisiert auf Marken- und Designrecht, einschließlich des Domainnamen- und Unternehmenskennzeichenrechts, sowie Äußerungsrecht. Darüber hinaus berät sie aktiv in Fragen der europäischen Digitalisierungsregulierung, wie beispielsweise dem Digital Services Act, und zum Lauterkeitsrecht (UWG). Mit ihrem Fachwissen unterstützt sie Unternehmen aus verschiedenen Branchen, darunter Konsumgüter, Lebensmittel und Getränke, Medizinprodukte, Technologie und Versicherungswesen.

Ihr Tätigkeitsfeld erstreckt sich über die strategische Optimierung und Entwicklung von Marken- und Designportfolios für nationale und internationale Mandanten. Sie hat umfangreiche Erfahrung in der erfolgreichen Begleitung von Unternehmen bei Umfirmierungsprojekten und der Einführung neuer Marken. Darüber hinaus bietet sie Beratung zu Werbestrategien und Presserecht an.  

Marlen Mittelstein verfügt über langjährige Prozesserfahrung und vertritt Ihre Mandanten im Bereich Marken-, Unternehmenskennzeichen- und Designrecht sowie in UWG-Verfahren vor Ämtern und Gerichten.

Marlen Mittelstein ist Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz. Ihr Studium absolvierte sie in Hamburg und Essex, Großbritannien. Dort erwarb sie einen LL.M. zum EU-Recht und beschäftigte sich vor allem mit dem europäischen Kartellrecht. Als Mitglied der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR) bleibt sie stets über aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes informiert.

„gute Qualität und angenehme Art“ (Wettbewerber)

JUVE Handbuch, 2018/2019

Beratungshighlights

Strategische Beratung der Vorwerk Gruppe im Marken- und Presserecht.

Kennzeichenrechtliche Beratung bei Umfirmierungen und Produktneueinführungen, u.a. bei der Umfirmierung eines namhaften Unternehmens aus der Windenergie.
Ständige markenrechtliche Beratung und Vertretung sowie Portfoliomanagement eines bedeutenden Versicherungsunternehmens.

Vertretung von CeramTec in marken- und designrechtlichen Streitigkeiten, u. a. vor dem EuGH.

Betreuung des Markenportfolios der Vorwerk Gruppe sowie Vertretung in Amts- und Gerichtsverfahren.
Ständige markenrechtliche Beratung und Vertretung sowie Portfoliomanagement von mehreren Unternehmen aus der Getränkeindustrie.
Ständige markenrechtliche Beratung und Vertretung sowie Portfoliomanagement eines Unternehmens aus der Logistikbranche.
Beratung eines bedeutenden Pharmaunternehmens im Bereich Marken-, Design- und Wettbewerbsrecht.

Qualifikation

Ausbildung
  • University of Essex, 2003
  • Universität Hamburg, 2002
  • Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz
Mitgliedschaften
  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)

Auszeichnungen

Häufig empfohlene Anwältin für Marken- und Wettbewerbsrecht

JUVE Handbuch

2018/2019
Empfohlene Anwältin für Markenrecht

JUVE Handbuch

2022/2023
Empfohlene Anwältin für Markenrecht

Legal 500 Deutschland

2023

Veranstaltungen

Webinare

22. Februar 2024 | 10:00 Uhr - 11:00 Uhr (CET)

Webinare

7. Februar 2024 | 17:00 Uhr - 17:45 Uhr (CET)

Webinare

6. Februar 2024 | 17:00 Uhr - 17:45 Uhr (CET)
Weitere Veranstaltungen