Dr. Lutz Angerer, LL.M. (University of Virginia) | München | Hogan Lovells

Dr. Lutz Angerer, LL.M. (University of Virginia)

Partner Gesellschafts- und Finanzrecht

Sprachen

Englisch, Deutsch

Angerer Lutz

Dr. Lutz Angerer, LL.M. (University of Virginia)
Angerer Lutz
  • Profil
  • Mandate
  • Erfahrung
  • Themen

"Rund um die Uhr erreichbar, sehr erfahren und sehr kreativ; denkt über den Tellerrand hinaus"

Mandant, Legal 500, 2022

Dr. Lutz Angerer ist ein erfahrener und pragmatischer M&A-Partner, der sich darauf konzentriert, Ihre M&A-Transaktionen erfolgreich über die Ziellinie zu bringen. Im Bereich Life Sciences kennt er sich besonders gut aus. Er kann Ihnen außerdem in den Gebieten Aktienrecht, Corporate Governance und Corporate Compliance helfen und steht an Ihrer Seite wie ein Fels in der Brandung, wenn es hart auf hart kommt und Sie in gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten verwickelt werden. Auch mit gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierungen, ECM-Transaktionen, dem Kapitalmarktrecht und allen anderen Bereichen des Gesellschaftsrechts kennt er sich gut aus.

Lutz Angerer arbeitet von unserem Münchener Büro aus, ist aber in unserem globalen Netzwerk gut vernetzt. Er ist Leiter unserer Münchener Praxisgruppe Corporate/M&A und Mitglied unseres deutschen Corporate Leadership Teams. Sein erster Fall im Jahr 1993 war aus dem Bereich Life Sciences und er hat seit damals fortlaufend für Life-Sciences-Mandanten gearbeitet. Seine umfassende und langjährige Expertise auf diesem Gebiet ist für Sie wertvoll, wenn Sie Ihre Life Sciences Deals erfolgreich abschließen möchten und der Grund dafür, warum die Legal Media Group ihm den Titel "Life Sciences Star" verliehen hat.

Lutz Angerer begann sein Berufsleben an der Universität Hamburg als wissenschaftlicher Mitarbeiter des berühmten Gesellschaftsrechts-Professors Karsten Schmidt. Während dieser Zeit wurde Lutz Angerer zu einem versierten Gesellschaftsrechtler geschmiedet. Er ist bikulturell, denn er lebte mehr als ein Jahr in den USA, hat einen Master of Laws von der University of Virginia und viele seiner Mandanten kommen ebenfalls aus den USA. Lutz Angerer ist Mitglied der gesellschaftsrechtlichen Vereinigung (VGR) und publiziert regelmäßig. Er ist Mitherausgeber und Mitautor des ersten Kommentars zum deutschen Übernahmerecht. 

"Sehr kreativ, lösungsorientiert, pragmatisch - ein Fels in der Brandung"

Mandant, Legal 500, 2023

Beratungshighlights

Beratung von PerkinElmer, Inc. bei der Veräußerung der Geschäftsbereiche Applied, Food und Enterprise Services.

Beratung von PerkinElmer, Inc. beim Erwerb der Sirion Biotech GmbH.

Beratung von Evotec SE beim Erwerb der Vermögensgegenstände der Ncardia AG.

Beratung von PerkinElmer, Inc. beim Erwerb der Euroimmun Medizinische Labordiagnostika AG.

Beratung der Ambu A/S beim Erwerb der invendo medical GmbH.

Beratung von Baxter International Inc. bei der Veräußerung ihres CRRT-Geschäfts an Nikkiso im Rahmen eines Asset Deals in 29 Ländern.

Beratung der Merck & Co., Inc. beim weltweiten Lizenzvertrag mit AiCuris GmbH & Co. KG im Hinblick auf deren HCMV-Portfolios.

Beratung der Merck & Co., Inc. beim Verkauf der Essex Pharma Development GmbH an die Adcuram Pharma Holding GmbH.

Beratung der Merck & Co., Inc. bei der Integration der Schering-Plough Gruppe in die Merck Gruppe in Deutschland.

Beratung der SynCore Biotechnology Co. Ltd. beim Erwerb der Endo-TAG-Technologie von der Medigene AG.

Beratung der Lundbeck A/S beim Erwerb aller Rechte betreffend den Wirkstoff Desmoteplase von Paion.

Beratung der ZOLL Medical Corporation beim Erwerb der Vermögensgegenstände der Lifebridge Medizintechnik AG.

Beratung der PerkinElmer, Inc. beim Erwerb der chemagen Biopolymer-Technologie AG.

Beratung der PerkinElmer, Inc. beim Erwerb der Evotec Technologies GmbH.

Beratung der PerkinElmer, Inc. beim Erwerb der Elcos AG.

Beratung der Delticom AG beim Erwerb der Tirendo Gruppe.

Beratung der Delticom AG bei ihrem IPO.

Beratung der Drägerwerk AG & Co. KGaA bei ihrem IPO der Stammaktien.

Beratung der Funding Circle Holding Ltd. beim Erwerb der Zencap-Gruppe von Rocket Internet und anderen.

Qualifikation

Ausbildung
  • LL.M., University of Virginia, 1993
  • Universität Hamburg, 1987
Mitgliedschaften
  • Mitglied der gesellschaftsrechtlichen Vereinigung (VGR)

Auszeichnungen

Häufig empfohlen für Gesellschaftsrecht

JUVE

2022/2023
Empfohlen für M&A und Gesellschaftsrecht in Deutschland

Best Lawyers

2022
Empfohlener Anwalt für den Bereich Life Sciences und Gesellschaftsrecht

Legal 500 Deutschland

2023