Prof. Dr. Fabian Pfuhl, LL.M. (Auckland)

Prof. Dr. Fabian Pfuhl, LL.M. (Auckland)

Counsel
Frankfurt

E-Mail fabian.pfuhl@​hoganlovells.com

Telefon +49 69 962 36 0

Fax +49 69 962 36 100

SprachenDeutsch, Englisch

PraxisgruppeGewerblicher Rechtsschutz

Prof. Dr. Fabian Pfuhl ist der Ansprechpartner für sämtliche IP- und IT-Themen am Frankfurter Standort. Er besitzt eine langjährige Erfahrung sowohl im nicht-streitigen Bereich als auch in der Prozessführung. 

Über eine breite Expertise verfügt Fabian Pfuhl insbesondere bei der Gestaltung und Verhandlung von Verträgen mit Bezug zu Geistigen Eigentumsrechten. Hier kann er auf die Begleitung zahlloser Transaktionen zurückblicken, bei denen er vor allem im Tech-intensiven Umfeld seine Mandanten - sowohl käufer- als auch verkäuferseitig - zu Fragen der IP-/IT- und Datenschutz-Compliance beraten hat. 

Im Markt bekannt ist Fabian Pfuhl darüber hinaus für seine Beratung zur Schwarz- und Graumarktbekämpfung. Da er in diesem Bereich sowohl zu zivil- wie auch zu strafrechtlichen Aspekten berät, verfügt Fabian Pfuhl über ausgewiesene Kontakte zu Ermittlungs- und Zollbehörden. Von seinen Mandanten wird er daher als "One-Stop-Shop" für sämtliche Produktpiraterie-Themen genutzt. 

Zu den Mandanten von Fabian Pfuhl zählen neben mehreren global führenden Herstellern pharmazeutischer Produkte insbesondere auch namhafte Unternehmen aus dem Finanzdienstleistungssektor. In beiden Industrien berät Fabian Pfuhl fortgesetzt auch und gerade an den Schnittstellen von IP-/IT-/Datenschutzschutzvorgaben und regulatorischen Rahmenbedingungen. 

Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit ist Fabian Pfuhl langjährig als Lehrbeauftragter an der Hochschule Darmstadt aktiv und hält dort seit 2019 eine Professur. Im Rahmen seiner Professur unterrichtet er im Studiengang Informationsrecht vor allem Lizenzrecht und Gestaltung internationaler Verträge. 

Auszeichnungen

2019

Intellectual Property: Trade marks and unfair competition
Legal 500 EMEA

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

LL.M., Universität Auckland, Second Class Honors Second Division, 2010

Dr. iur., Universität Bayreuth, magna cum laude, 2009

Zweites Juristisches Staatsexamen, Bayern, with honors, 2009

Erstes Juristisches Staatsexamen, Universität Bayreuth, with honors, 2006

Mitgliedschaften

GRUR

Beratungshighlights

Beratung des Deutschen Sparkassenverlages zu IP/IT- und Datenschutzbelangen bei Joint Venture mit Ingenico S.A.  

Datenschutzrechtliche Beratung der NordLB  beim Verkauf von Schiffskrediten in Höhe von € 2.7 Billionen

Vertretung eines der weltgrößten Pharmaunternehmen bei der Bekämpfung des illegalen Vertriebs von Klinikprodukten durch mehrere Apotheken, Großhändler und Exporteure

Vertretung eines global führenden Arzneimittelherstellers beim Vorgehen gegen unrechtmäßige Parallelimporte aus Österreich

Führung der Nebenklage für eines der weltweit bekanntesten Pharmaunternehmen bei einem der größten Fälle illegaler Arzneimittelimporte in der deutschen Geschichte

Fortlaufende zivil- und strafrechtliche Beratung zur Bekämpfung des Schwarz- und Graumarkts im Pharmasektor für einen der weltweit größten pharmazeutischen Hersteller

Langjährige strategische Beratung der Skoda Auto Deutschland GmbH bei der Konzeption und Umsetzung von weit über 1.000 Werbeauftritten in sämtlichen Medien

Loading data