Dr. Christoph Wünschmann, LL.M. (University College London) | München | Hogan Lovells

Dr. Christoph Wünschmann, LL.M. (University College London)

Partner

Sprachen

Deutsch, Englisch

Wuenschmann Christoph

Dr. Christoph Wünschmann, LL.M. (University College London)
Wuenschmann Christoph
  • Profil
  • Mandate
  • Qualifikation
  • Themen

"genießt zu Recht hohes Vertrauen, fachl. sehr gute Beratung, die in der Praxis gut umsetzbar ist"

JUVE Handbuch, 2023/2024

Dr. Christoph Wünschmann ist Co-Head der weltweiten Practice Group Kartellrecht bei Hogan Lovells. Er berät Sie in allen Fragen des deutschen und europäischen Kartellrechts und der Fusionskontrolle. Er begleitet seine Mandanten bei nationalen und internationalen Transaktionen, berät bei der kartellrechtskonformen Vertragsgestaltung und bei Compliance-Fragen und übernimmt die Vertretung in Verfahren des Bundeskartellamts und der EU-Kommission. Daneben ist er an großen Kartellschadensersatzprozessen beteiligt.

Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die fusionskontrollrechtliche Begleitung von Transaktionen (Fusionen, Übernahmen, Beteiligungen, Gemeinschaftsunternehmen). Er vertritt Unternehmen in Verfahren vor dem Bundeskartellamt und der Europäischen Kommission und koordiniert Fusionskontrollanmeldungen weltweit. 

Darüber hinaus vertritt Christoph Wünschmann Unternehmen in Ermittlungs- und Bußgeldverfahren des Bundeskartellamtes und der Europäischen Kommission sowie vor Gericht. Aktuell ist er an mehreren Kartellschadensersatzprozessen beteiligt. Er berät regelmäßig bei der kartellrechtskonformen Gestaltung von Kooperations-, Vertriebs-, F&E- und Lizenzverträgen sowie bei der Einführung und Umsetzung kartellrechtlicher Compliance-Programme. 

Christoph Wünschmann lehrt Kartellrecht an der Freien Universität Berlin im Rahmen des Masterprogramms MLB. 

Mandanten beschreiben Christoph Wünschmann als "starken Teamplayer, sehr gute Kommunikation auf allen Ebenen inkl. Vorstand/Aufsichtsrat, angenehme, unaufgeregte und seriöse Art, strategisch stark" (Legal 500 Germany, 2023), der "sehr gut kommuniziert und organisiert ist" (Chambers Europe, 2023). "Er ist ein sehr angenehmer Partner in der Zusammenarbeit" (Chambers Europe, 2023). Er wird in den wichtigsten Rechtsverzeichnissen als häufig empfohlener Kartellanwalt geführt.

"genießt zu Recht hohes Vertrauen, fachl. sehr gute Beratung, die in der Praxis gut umsetzbar ist"

JUVE Handbuch, 2023/2024

Auszeichnungen

Oft empfohlen für Kartellrecht

JUVE Handbuch

2023/2024
Empfohlen für Kartellrecht

Best Lawyers™ in Deutschland

2024
Oft empfohlen für Kartellrecht

Legal 500 Germany

2024
Notable Practitioner für Competition Law/European Law

Chambers Europe

2024
National Leader für Competition Law

Who's Who Legal, National Guide

2023
Global Leader für Competition Law

Who's Who Legal, Global Guide

2023