Dr. Christina Kesting

Dr. Christina Kesting

Senior Associate
Frankfurt

E-Mail [email protected]​hoganlovells.com

Telefon +49 69 96 23 6 0

Fax +49 69 962 36 100

SprachenEnglisch, Deutsch

PraxisgruppeGewerblicher Rechtsschutz

Christina ist eine erfahrene Prozessanwältin für Geistiges Eigentum mit Schwerpunkt auf dem Schutz berühmter und renommierter Marken. Sie befasst sich mit komplexen Marken-, Design- und Urheberrechtsstreitigkeiten ebenso wie mit der gezielten Durchsetzung der Rechte ihrer Mandanten.

Im Rahmen ihrer Tätigkeit zur Bekämpfung von Produkt- und Markenpiraterie entwickelt sie effektive und effiziente Durchsetzungsstrategien, einschließlich zivil- und strafrechtlicher Maßnahmen sowie einer engen Zusammenarbeit mit den Zollbehörden. 

Bei der Durchsetzung von Rechten des geistigen Eigentums verfolgt Christina eine ganzheitliche Sichtweise und umfassende Schutzstrategie für ihre Mandanten. Dies beginnt mit einer gezielten Erfassung der relevanten Daten und Informationen, umfasst eine sorgfältige Abwägung aller Optionen und führt zu einer konsequenten Umsetzung ihrer Strategien. 

Christina Kesting hat an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg und an der University of Surrey, England, studiert und bereits während ihres Studiums den Schwerpunkt Geistiges Eigentum belegt. Begleitend zu ihrer Promotion im Patentrecht konnte sie bereits in einer internationalen Wirtschaftskanzlei im Bereich Geistiges Eigentum Erfahrungen als wissenschaftliche Mitarbeiterin sammeln.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

Dr. iur., Universität Augsburg, 2018

Zweites Juristisches Staatsexamen, Baden-Württemberg, 2016

Erstes Juristisches Staatsexamen, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 2013

Mitgliedschaften

Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)

Beratungshighlights

Beratung eines großen Konsumgüterherstellers in zahlreichen komplexen Gerichtsverfahren sowie bei der täglichen Durchsetzung der geistigen Eigentumsrechte und in Zollverfahren. Entwicklung einer deutschlandweiten Enforcement Strategie.

Vertretung einer führenden Zahlungsplattform in verschiedenen zivilgerichtlichen Verfahren gegen Verbraucherschutzverbände und andere Verbraucherschutzgruppen im Hinblick auf wettbewerbsrechtliche Ansprüche.

Beratung von Skoda in datenschutzrechtlichen Fragen.

Beratung von ZOEVA im Bereich Online-Marketing.

Beratung des Deutschen Sparkassenverlages bei einem Joint Venture mit Ingenico.

Loading data