Dr. Carla Luh | Hamburg | Hogan Lovells

Dr. Carla Luh

Partner Gesellschafts- und Finanzrecht

Sprachen

Deutsch, Englisch

Luh Carla

Dr. Carla Luh
Luh Carla
  • Profil
  • Mandate
  • Qualifikation
  • Themen

„Das von Carla Luh geleitete Team zeichnet sich in vielerlei Hinsicht aus. Neben dem detaillierten Wissen über die Transaktion bringt Carla auch ihre Begeisterung auf den Tisch. Wenn die Verhandlungen aus irgendeinem Grund einen Ausweg erreichen, führt Carla das Bankensyndikat mit sehr kreativen Lösungen an.“

Mandant, Legal 500 Deutschland, 2021

Carla Luh leitet die Finanzierungspraxis bei Hogan Lovells in Deutschland sowie die deutsche Praxisgruppe Infrastructure, Energy, Resources and Projects. Sie ist spezialisiert auf komplexe Finanzierungen, insbesondere im Bereich Energie, digitaler Infrastruktur und Real Estate. Sie berät Banken, Sponsoren, Darlehensnehmer und Investoren bei Finanzierungstransaktionen in diesen Bereichen. 

Nachgewiesene Expertise hat sie insbesondere bei internationalen Transaktionen mit grenzüberschreitenden Bezügen. Aufgrund ihrer umfangreichen Erfahrungen, ihres Verhandlungsgeschicks und des ausgezeichneten Projektmanagements hilft sie, die schwierigsten Fälle erfolgreich zu Financial Close zu bringen. 

Carla Luh wird regelmäßig von verschiedenen juristischen Handbüchern für ihre Arbeit anerkannt und empfohlen. Der US-Verlag Best Lawyers zählt sie z.B. seit 2014 zu den besten Rechtsanwälten im Bereich Projektfinanzierung und -entwicklung in Deutschland. Chambers Europe 2023 schreibt: „Carla Luh unterstützt uns auf sehr professionelle, pragmatische und lösungsorientierte Weise. Sie ist stets erreichbar, geht auf unsere Wünsche ein und ist zuverlässig und präzise in ihrer Arbeit.“ Legal 500 Deutschland 2022 fügt hinzu: „Die Zusammenarbeit mit ihr ist sehr vertrauenswürdig. Sie ist stets verfügbar und reagiert selbst unter höchstem Druck extrem schnell. Gleichzeitig versteht sie es, komplexe Themen einfach und verständlich zu erläutern. In Verhandlungen sind ihre sauber aufgearbeitete Argumentation und ihre Schlagfertigkeit ein echtes Plus. Sie verliert dabei nicht den Gesamtüberblick, was sie zu einer erstklassigen Anwältin macht.“

„Carla Luh ist eine sehr kompetente, extrem pragmatische, lösungs- und abschlussorientierte Rechts-anwältin. Es ist sehr wohltuend, dass sie sich nicht selbst in den Mittelpunkt schiebt und sie sich ebenfalls nicht in rechtlichen Scheindiskussionen verliert.“

Mandant, Legal 500 Deutschland, 2022

Beratungshighlights

Beratung von Luxcara zusammen mit ihren Projektgesellschaften bei der Finanzierung eines 315,7 MWp großen Photovoltaikportfolios in Dänemark.

Beratung der Banken Mediobanca und Natixis bei dem Finanzierungspaket für die Beteiligung von Energy Infrastructure Partners an dem italienischen Energieunternehmen ENI Plenitude.

Beratung eines internationalen Bankenkonsortiums bei einer Projektrefinanzierung in Höhe von 203 Millionen Euro für spanische Solarparks der Encavis AG.

Beratung von Berenberg Green Energy Junior Debt Funds bei der Unitranche-Finanzierung eines Photovoltaikportfolios in Deutschland.

Beratung der Northern Fiber Holding GmbH bei einer Erweiterungsfinanzierung in Höhe von 175 Millionen Euro durch die Europäische Investitionsbank für den Ausbau ihrer Glasfasernetze.

Beratung bei der 4,4 Milliarden Euro Projektfinanzierung des Offshore-Windprojekts Baltic Power in Polen.

Beratung eines internationalen Bankenkonsortiums bei einer Finanzierung in Höhe von 180 Millionen Euro zur Umsetzung von Photovoltaikprojekten der Encavis AG.

Beratung von Statkraft beim Erwerb von 337 MW Onshore-Windanlagen in Deutschland und Frankreich.

Beratung von DIF Capital Partners, metrofibre und Essener Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH bei der Finanzierung eines grünen Darlehens in Höhe von 120 Millionen Euro für das deutsche Glasfaserprojekt ruhrfibre.

Beratung von ib vogt GmbH beim Abschluss einer Finanzierung mit Santander Corporate & Investment Banking in Höhe von 350 Millionen Euro für eine „Erneuerbare Energien“-Plattform.

Beratung von UBS Asset Management und Northern Fiber Holding GmbH bei einer Finanzierung in Höhe von 550 Millionen Euro für den Ausbau ihrer Glasfasernetze.

Beratung eines internationalen Kreditkonsortiums bei einem Finanzierungspaket in Höhe von 1,035 Milliarden Euro für den Frankfurter Betreiber von Rechenzentren maincubes.

Beratung bei der Refinanzierung eines Geothermie-Kraftwerks eines führenden britischen Infrastrukturinvestors.

Beratung des Glasfaser- und Telekommunikationsnetzbetreibers Strategic Fiber Networks GmbH aus dem iCON Infrastructure Fonds bei einer Finanzierung in Höhe von 95 Millionen Euro zum Glasfaserausbau.

Beratung von EB - Sustainable Investment Management (EB-SIM) und der LHI Gruppe beim Erwerb des schwedischen Windparkprojekts Aldermyrberget.

Beratung der Berenberg Green Energy Junior Debt Funds bei der Portfolio-Finanzierung von Solarparks in Italien und Chile.

Beratung des Göttinger Glasfaserunternehmens goetel GmbH bei einer Konsortialdarlehensfinanzierung in Höhe von 345 Millionen Euro.

Beratung der Statkraft bei der Übernahme des Breeze Three Portfolios mit Onshore-Windanlagen in Deutschland und Frankreich mit einer Gesamtkapazität von über 350 MW.

Beratung der Encavis AG beim Erwerb des 21,5 MW Windparks Paltusmäki in Finnland.

Beratung von Berenberg Green Energy Junior Debt Funds bei der Finanzierung von Projekten im Bereich erneuerbare Energien in Finnland und Spanien.

Beratung des deutschen Glasfaseranbieters Stiegeler beim Abschluss eines Finanzierungspakets in Höhe von 58 Millionen Euro für den FTTH-Ausbau.

Beratung der Sponsoren bei dem erfolgreichen Bieterprozess und Financial Close für das Umm Al-Hayman PPP Projekt in Kuwait, eines der größten Abwasserprojekte weltweit.

Beratung der EIB und der LBBW bei der Finanzierung von vier Windparks mit einer Gesamtleistung von 102,5 MW in Polen.

Beratung der Hamburg Commercial Bank bei der Projektfinanzierung des schwedischen Onshore-Windparks Målarberget mit 27 Vestas-Windturbinen und 113 MW Nennleistung.

Beratung von Silenos bei der Projektfinanzierung des Geothermie-Kraftwerks „Bruck“ in Süddeutschland.

Beratung der Northland Power Inc. und Yushan Energy Company Ltd. bei der Projektentwicklung des Offshore-Windparks Hai Long in Taiwan.

Beratung des Starwind-Konsortiums bei der Projektfinanzierung des Offshore-Windparks Yunlin.

Beratung von Northland Power bei der Akquisition und Projektfinanzierung des Offshore-Windparks Deutsche Bucht.

Beratung des Offshore-Windparks Merkur bei der Projektfinanzierung.

Beratung der DZ BANK AG bei der Finanzierung des Repowering Projekts „Windpark Halenbeck-Warnsdorf“ im brandenburgischen Landkreis Prignitz.

Beratung der DZ Bank AG bei der Leasing-Finanzierung zur Errichtung eines Speditionszentrums.

Beratung der Nord/LB bei der Finanzierung eines Onshore-Windparks in Schweden.

Beratung von Kreditgebern bei der Finanzierung von Onshore-Windparks in Schweden, Dänemark und anderen nordischen Ländern.

Beratung der HSH Nordbank AG (jetzt Hamburg Commercial Bank AG) bei der Finanzierung eines Onshore-Windparks in Irland.

Beratung der Dekabank bei der Refinanzierung des PPP Projekts Zeughausareal Burgdorf in der Schweiz.

Qualifikation

Ausbildung
  • Zweites Juristisches Staatsexamen, Landgericht Mainz, 2009
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 2006

Auszeichnungen

Project Finance Deal of the Year: Baltic Power Offshore Wind Project

IFLR Europe Award

2024
Europe Deal of the Year: Baltic Power

PFI Award

2023
Digital Infrastructure Deal of the Year: Maincubes

IJGlobal Award

2023
Renewable Energy Deal of the Year: Baltic Power

IJGlobal Award

2023
Empfohlene Anwältin für Projects - Band 2

Chambers Europe

2024
Empfohlene Anwältin für Projects - Band 2

Chambers Europe

2023
Empfohlene Anwältin für Banking and Finance: Regulatory

Chambers Europe, Chambers Global

2023
Empfohlene Anwältin für Energie

Legal 500 Deutschland

2024
Name der nächsten Generation - Energie

Legal 500 Deutschland

2024
Empfohlene Anwältin für Baurecht (einschließlich Streitbeilegung)

Legal 500 Deutschland

2024
Empfohlene Anwältin für Projektfinanzierung

Legal 500 Deutschland

2024
Name der nächsten Generation - Projektfinanzierung

Leagl 500 Deutschland

2024
Empfohlene Anwältin für Immobilienfinanzierung

Legal 500 Deutschland

2024
Empfohlene Anwältin für Kreditrecht

Legal 500 Deutschland

2024
Empfohlene Anwältin für Immobilienfinanzierung

Legal 500 Deutschland

2023
Empfohlene Anwältin für Kreditrecht

Legal 500 Deutschland

2023
Empfohlene Anwältin für Projektfinanzierung

Legal 500 Deutschland

2023
Name der nächsten Generation für Projektfinanzierung

Legal 500 Deutschland

2023
Empfohlene Anwältin für Baurecht (einschließlich Streitbeilegung)

Legal 500 Deutschland

2023
Oft empfohlen für Kredite und Akquisitionsfinanzierung

JUVE Handuch

2023/2024
Oft empfohlen für Energiewirtschaftsrecht: Transaktionen/Finanzierung

JUVE Handuch

2023/2024
Oft empfohlen für Verkehrssektor: Finanzierung

JUVE Handbuch

2023/2024
Oft empfohlen für Kredite und Akquisitionsfinanzierung

JUVE Handbuch

2022/2023
Oft empfohlen für Energiewirtschaftsrecht: Transaktionen/Finanzierung

JUVE Handbuch

2022/2023
Oft empfohlen für Verkehrssektor: Finanzierung

JUVE Handbuch

2022/2023
Empfohlene Anwältin für Project Finance and Development Practice

Best Lawyers

2014-2024