Anne Schmitt, LL.M. (Oslo)

Anne Schmitt, LL.M. (Oslo)

Senior Associate
Frankfurt

E-Mail [email protected]​hoganlovells.com

Telefon +496996236368

Fax +49 69 962 36 100

SprachenDeutsch, Englisch

PraxisgruppeGewerblicher Rechtsschutz

Anne Schmitt fokussiert sich auf den Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes. Hier berät und vertritt sie schwerpunktmäßig Mandanten im Marken-, Wettbewerbs- und Urheberrecht, sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich. Dabei befasst sie sich insbesondere mit der Beratung führender Unternehmen im Bereich der Kosmetik und Konsumgüter sowie dem Automobilsektor. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt hierbei in der internationalen Durchsetzung und Verteidigung der Rechte ihrer Mandanten, insbesondere im Bereich der Produktnachahmungen und Bekämpfung von Rechtsverletzungen im Internet. 

Darüber hinaus widmet sich Anne Schmitt auch der strategischen Markenberatung sowie der Gestaltung von Lizenzverträgen - dies insbesondere auch während und im Nachgang zu Transaktionen, die sie mit Blick auf IP/IT und Datenschutz Compliance begleitet. 

Anne Schmitt ist Lehrbeauftragte an der Hochschule Darmstadt und hält Vorlesungen zur IP-Vertragsgestaltung. Vor ihrem Berufseinstieg hat Anne Schmitt Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg studiert. Im Rahmen ihres Referendariats am Mainzer Landgericht arbeitete sie bereits in der Praxisgruppe IP, Medien und Technologie (IPMT) in unserem Frankfurter Büro.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

Zweites Juristisches Staatsexamen, Land Rheinland-Pfalz, 2015

LL.M., Universität Oslo, 2013

Erstes Juristisches Staatsexamen, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 2012

Beratungshighlights

Beratung und Prozessführung in Fällen von unlauterem Wettbewerb und Produktnachahmung, insbesondere im Bereich des einstweiligen Rechtsschutzes, für ein bekanntes österreichisches Unternehmen.

Langjährige wettbewerbsrechtliche Beratung eines weltweit tätigen Unternehmens der Konsumgüterbranche, insbesondere auch Vertretung bei streitigen Auseinandersetzungen. 

Fortlaufende Beratung eines namhaften Kosmetikunternehmens bei der Durchsetzung von Markenrechten.

Umfassende und langjährige Beratung eines Kosmetikunternehmens bei (heilmittel-) werberechtlichen Themen sowie Vertretung sowohl bei gerichtlichen wie auch außergerichtlichen Streitigkeiten.

Beratung eines Automobilherstellers bei der Ausgestaltung von Werbekampagnen.

Loading data