Dr. Aaron Christopher Stumpf | München | Hogan Lovells

Dr. Aaron Christopher Stumpf

Associate Gewerblicher Rechtsschutz

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch

stumpf-aaron

Dr. Aaron Christopher Stumpf
stumpf-aaron
  • Profil
  • Mandate
  • Erfahrung
  • Themen

Dr. Aaron Stumpf berät Mandanten in allen Bereichen des IP-Rechts. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Betreuung von Patentverletzungs- und Rechtsbestandsverfahren.

Vor seiner Zeit bei uns studierte Aaron Stumpf als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes in Heidelberg und befand sich für akademische Auslandsaufenthalte in Bologna (Italien) und in Cambridge (Großbritannien). Parallel zu seinem Studium der Rechtswissenschaften studierte er Musikwissenschaft und Philosophie. Nach dem Studium war Aaron Stumpf am Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb in München tätig und promovierte zu einem immaterialgüterrechtlichen Thema bevor er am Oberlandesgericht Karlsruhe das Referendariat mit Stationen in den IP/IT-Abteilungen zweier international renommierter Kanzleien das Referendariat abschloss.

Qualifikation

Ausbildung
  • Dr. iur., Ludwig-Maximilians-Universität München, 2022
  • Zweites Juristisches Staatsexamen, Oberlandesgericht Karlsruhe, 2022
  • Bachelor of Arts, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, 2018
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, 2017
Mitgliedschaften
  • Förderverein Freunde und ehemalige Mitarbeiter des Max-Planck-Instituts für Innovation und Wettbewerb e.V.