Dr. Patrick Ayad, M.Jur. (Oxford)

Dr. Patrick Ayad, M.Jur. (Oxford)

Partner, München

E-Mail patrick.ayad@​hoganlovells.com

Telefon +49 89 290 12 216

Fax +49 89 290 12 222

SprachenDeutsch, Englisch, Französisch

PraxisgruppeGesellschaftsrecht

Dr. Patrick Ayad bringt Ihr Unternehmen rechtlich in Schwung. Er steht Ihnen mit seiner langjährigen Erfahrung im nationalen und internationalen Handels- und Vertriebsrecht sowie regulatorischer Arbeit zur Seite. Er berät insbesondere in den Branchen Industrie- und Konsumgüter.

Patrick Ayad gestaltet, prüft und verhandelt Ihre kommerziellen Verträge aller Art und übernimmt die rechtliche Vertretung Ihrer Interessen. Er genießt hohes Ansehen für die rechtliche Beratung und Vertretung von Unternehmen in den Bereichen internationale Vertragsgestaltung, Ein- und Verkauf, Vertrieb, Kooperation, Forschung und Entwicklung sowie Lizenzierung. Zudem berät er oft im Rahmen von Unternehmenstransaktionen. Patrick Ayad ist ein erfahrener Redner und publiziert regelmäßig.

Patrick Ayad ist Partner in unserem Münchner Büro und Leiter der globalen Industriesektorgruppe Automotive und Mobility. Von 1997 bis 2000 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Bürgerliches Recht und Zivilprozessrecht der Universität München und schloss 2005 seine Promotion ab. Von 2003 bis 2004 absolvierte Patrick Ayad einen Master an der Juristischen Fakultät der Universität Oxford (Jesus College) mit dem Schwerpunkt englisches und internationales Vertragsrecht.

Nach den aktuellsten Quellen, "Einer der Top Anwälte für Handelsrecht…Seine Verhandlungsführung und Beratung ist immer der Situation entsprechend" (Chambers Europe, 2017). Für jedes Thema hat er einen "proaktive[n], innovative[n] Beratungsansatz" (JUVE Handbuch 2016/2017). Außerdem hat er sich "einen hervorragenden Ruf [im Automobilbereich] erarbeitet" (JUVE Handbuch 2015/2016).

Auszeichnungen

2017

"Einer der Top Anwälte für Handelsrecht…Seine Verhandlungsführung und Beratung ist immer der Situation entsprechend".
Chambers Europe

2015 – 2017

Führender Anwalt für Handelsverträge in Deutschland
Band 1, Chambers Europe

2017

Führender Name für Handels- und Vertriebsrecht
Legal 500

2015 – 2017

Führender Name für Vertriebsrecht
JUVE Handbuch

2016/2017

Einer der meist empfohlensten Anwälte für Vertragsrecht
Kanzleimonitor

2015

Patrick Ayad "kennt die Bedürfnisse seiner Mandanten genau, und er versteht die wirtschaftliche Seite. Abgesehen davon ist er sehr freundlich und kundenorientiert." (Mandant)
Chambers Europe

2015/2016

Hervorragender Ruf im Automobilbereich
JUVE Handbuch

2011 – 2017

Häufig empfohlener Anwalt für Vertrieb, Handel, Logistik
JUVE Handbuch

2016

"Er ist zugänglich und pragmatisch. Seine Beratung ist sinnvoll und relevant."
Chambers Europe

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

Dr. iur., Ludwig-Maximilians-Universität München, 2005

M.Jur., University of Oxford, 2004

Dipl. iur., Ludwig-Maximilians-Universität München, 1997

Beratungshighlights

Beratung eines weltweit führenden Automobilunternehmens bei Musterverträgen für Einkauf, Entwicklung, Lieferung und Vertrieb, einschl. Restrukturierung und Beendigung.

Beratung weltweit führender Automobilunternehmen bei Mobile Source Regulations (einschließlich Emissions-Überprüfung und Durchsuchungen).

Beratung weltweit führender Automobilunternehmen in regulatorischen Angelegenheiten.

Beratung eines weltweiten Marktführers in der interaktiven Unterhaltung zu europaweiten Vertriebsverträgen und regulatorischen Fragen.

Beratung eines weltweiten Marktführers in der interaktiven Unterhaltung zur Überarbeitung des Standardvertragsportfolios (Ein-/Verkauf, Marketing, Transport, Logistik).

Beratung eines weltweiten Automobilzulieferers zu großvolumigen Lieferbeziehungen mit verschiedenen Automobilherstellern und anderen Automobilzulieferern.

Beratung eines weltweiten Automobilzulieferers zu regulatorischen Fragen.

Beratung von Advent International beim Erwerb der H.C. Starck GmbH von der Bayer AG.

Beratung von Advent International beim Erwerb der Oxo- und Derivate Sparte von der Celanese AG sowie beim Erwerb des Mode-Discounters Takko.

Publikationen und Veranstaltungen

Sponsoring und Vorträge

Euroforum Seminar "Internationale Vertragsgestaltung für Wirtschaftsunternehmen"

Hogan Lovells Veranstaltungen

Consumer Affairs II

Loading data