Mobilitätsrichtlinie und Betriebsrente

Reform des Betriebsrentenrechts und Handlungsbedarf für Unternehmen

Gut Ding will Weile haben. Und so hat es knapp zehn Jahre Verhandlungszeit gedauert, bis am 20.5.2014 die so genannte Mobilitätsrichtlinie in Kraft getreten ist. Nach mehr als elf Jahren (damals mit dem Alterseinkünftegesetz vom 5.7.2004) steht eine weitere tiefgreifende Reform des Betriebsrentenrechts bevor. Am 1.7.2015 hat das Kabinett einen Gesetzentwurf zur Umsetzung der Richtlinie beschlossen. Dieser Beitrag zeigt die zu erwartenden Änderungen auf und welche Folgen sich daraus für Unternehmen ergeben.


PDF herunterladen Teilen Zurück zur Übersicht
Loading data