Mangel bei Schriftform kein beidseitiger Kündigungsgrund

Die Schriftformheilungsklausel im Gewerberaummietvertrag bleibt gegenüber dem Mieter auch dann wirksam, wenn sie als Folge eines Grundstücksverkaufs den Erwerber nicht verpflichtet. (Besprechung des Urteils vom OLG Frankfurt, 27. Februar 2015, Az. 2 U 144/14)


PDF herunterladen Zurück zur Übersicht