Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Hogan Lovells berät awinta beim Erwerb von ASYS

8. Januar 2015

(08.01.2015) Die awinta GmbH, führender Anbieter für softwarebasierte Warenwirtschaftslösungen für Apotheken in Deutschland, hat alle Anteile an der ASYS Softwareentwicklungs GmbH erworben. Beide Unternehmen hatten bereits in der Vergangenheit im Rahmen einer Kooperation bei unterschiedlichen Projekten zusammengearbeitet. Durch die Übernahme entsteht nun ein noch attraktiveres Leistungsangebot aus Software und Dienstleistungen im deutschen Gesundheitsmarkt, das im Bereich der Apothekensoftware über 11.000 Apotheken zu seinen Kunden zählen wird.

Hogan Lovells hat awinta mit einem Team unter der Leitung des Münchner Partners Dr. Volker Geyrhalter umfassend bei dieser Transaktion beraten.

Die awinta GmbH ist seit April 2014 ein 100%iges Tochterunternehmen der VSA GmbH. Die VSA-Unternehmensgruppe ist eines der führenden IT-Dienstleistungsunternehmen im deutschsprachigen Gesundheitswesen für Apotheken und sonstige Leistungserbringer.

Hogan Lovells Team für awinta GmbH:
Dr. Volker Geyrhalter (Partner, Federführung), Andreas Thun (Counsel), Cornelius Naumann, Dr. Ferdinand Oelschlegel (alle Corporate/M&A); Dr. Stefan Schuppert (Partner), Dr. Martin Pflüger (Counsel, beide IPMT und Datenschutz); Dr. Ingmar Dörr (Partner), Dr. Falk Loose (Counsel, beide Tax); Bernd Klemm (Partner) und Dr. Thomas Frank (beide betriebliche Altersversorgung, alle München)

 
Loading data