Hogan Lovells berät Syserso Networks bei Partnerschaft mit SHD System-Haus-Dresden

Unter Leitung des Frankfurter Partners Dr. Jörg Herwig hat Hogan Lovells den Anbieter von Informations- und Telekommunikationslösungen Syserso Networks GmbH bei einer Partnerschaft mit dem IT-Dienstleister SHD System-Haus-Dresden GmbH beraten.

1998 in Hannover gegründet ist Syserso Networks heute ein zuverlässiger Partner für Telekommunikationsanbieter, Versorgungsunternehmen und Betreiber von kritischen IT- und Telekommunikationsnetzen. SHD System-Haus-Dresden hat sich seit der Gründung im Jahr 1990 als langfristiger Partner des öffentlichen Sektors sowie der Energie- und Gesundheitsbranche etabliert. 

Mit Unterstützung des Finanzinvestors Chequers Capital haben Syserso Networks und SHD den Grundstein für eine gemeinsame Zukunft gelegt. Der globale Private Equity Investor ist bereits seit 2021 Mehrheitsgesellschafter bei Syserso Networks und investiert nun in den Dresdner IT-Experten SHD. 

Hogan Lovells hat Syserso Networks in diversen rechtlichen Fragestellungen zur Transaktion beraten.

Hogan Lovells Team für Syserso Networtks GmbH 

Dr. Jörg Herwig (Partner), Alexandra Willm (Senior Associate), Jennifer Hofmann, Konstantin Weber (Associates) (alle Private Equity, Frankfurt);

Bianca Engelmann (Partner), Clara Rego Calderon de Esser (Senior Associate), Christian Knoth (Associate) (alle Finance, Frankfurt);

Prof. Dr. Fabian Pfuhl (Counsel, Datenschutz, Frankfurt);

Dr. Mathias Schönhaus (Partner), Constantin Cramer (Associate) (beide Steuerrecht, Düsseldorf);

Sebastian Faust (Counsel), Dr. Anne-Kathrin Lauer (Senior Associate) (beide Kartellrecht, Düsseldorf);

Dr. Kilian Pfahl (Senior Associate, Corporate/M&A, München);

Marcus Kaiser (Senior Associate, Strategic Operations, Agreement and Regulations, Berlin).


Zurück zur Übersicht