Hogan Lovells berät Garbe beim Erwerb eines Logistikportfolios

Unter Leitung ihrer Partner Norbert Heier und Daniel Dehghanian hat Hogan Lovells die Hamburger Garbe Industrial Real Estate GmbH beim Erwerb eines Portfolios bestehend aus vier Neubau-Logistikimmobilien beraten.

Die modernen Logistikflächen liegen unter anderem an den etablierten Standorten Regensburg, Beselich und Flieden. Drei der vier Objekte sind bereits fertiggestellt. 

Der Spezialist für Logistik- und Industrieimmobilien erwirbt die Objekte für zwei von Garbe gemanagte Logistik-Spezial-AIFs. Verkäufer ist der Logistikprojektentwickler Goodman. Dieser wurde bei der Transaktion von Linklaters beraten.

Hogan Lovells hat Garbe beim Erwerb in allen vertragsrechtlichen Angelegenheiten juristisch beraten.

Hogan Lovells Team für Garbe Industrial Real Estate GmbH

Immobilienwirtschaftsrecht

Dr. Norbert Heier (Partner), Lara Anita Luxenhofer (Counsel), Dr. Ina Hoppach, André Lohde (Senior Associates), Katia Fernandez, Elena Andres, Sarah Weche, Lena Butschalowski (Associates) (alle Hamburg);

Bernhard Kuhn (Partner), Dr. Janina Luzius (Associate) (beide Frankfurt);

Gesellschaftsrecht

Daniel Dehghanian (Partner, Düsseldorf), Dr. Alexander Koch (Partner), Malte Neumann (Senior Associate, beide Hamburg);

Alexander Koch (Partner), Emmanuel Lamaud (Senior Associate) (beide Luxembourg);

Steuerrecht

Dr. Mathias Schönhaus (Partner), Anja Brunthaler (Associate) (beide Düsseldorf);

Gerard Neiens (Partner), Jean-Philippe Monmousseau (Counsel) (beide Luxembourg);

Regulierung

Sarah Wrage (Counsel, Frankfurt).


Zurück zur Übersicht