Hogan Lovells berät Chubu beim Erwerb einer strategischen Beteiligung an Eavor Technologies

Unter der Leitung des Hamburger Partners Alexander Koch hat Hogan Lovells den japanischen Stromanbieter Chubu Electric Power Co Inc. beim Erwerb einer strategischen Beteiligung an dem kanadischen Geothermie-Unternehmen Eavor Technologies Inc. beraten.

Die Investition unterstützt den Geschäftsplan und die Kommerzialisierung der einzigartigen Eavor-Loop™-Technologie, die die Konduktion nutzt, um Wärme aus dem Erduntergrund zu gewinnen, was zu einer langfristigen, zuverlässigen, berechenbaren und unabhängigen Versorgung mit erneuerbarer Energie führt. Dieses vollständig geschlossene Kreislaufsystem unterscheidet sich von herkömmlichen geothermischen Lösungen, da es eine hochgradig skalierbare Wärme- und Stromquelle ohne Explorationsrisiko bietet.

Hogan Lovells hat Chubu während der Due-Diligence-Prüfung, in IP- und gesellschaftsrechtlichen Fragen sowie zur Fusions- und Investitionskontrolle rechtlich beraten. Blake, Cassels & Graydon LLP unterstützte Chubu als kanadischer Rechtsbeistand.

Hogan Lovells Team für Chubu Electric Power Co Inc.

Hamburg

Dr. Alexander Koch (Partner), Malte Bever (Senior Associate), Joy Baur, Gesa Unland-Miramov (Associates) (alle Corporate);

Dr. Anna-Katharina Friese-Okoro (Partner), Bastian Englisch, Benedikt Dellen (Senior Associates), Dr. Michael Jordan (Associate) (alle Gewerblicher Rechtsschutz);

München

Christian Ritz (Partner), Dr. Lukas Rengier (Counsel), Benedikt Weiß (Associate) (alle Kartellrecht);

Washington D.C.

Brian P Curran (Partner), Patrick Miller (Associate) (beide Regulierung).

 


Zurück zur Übersicht