Hogan Lovells berät Berlin Hyp AG bei Finanzierung des Berliner Ku'damm Eck

Unter Leitung ihres Frankfurter Partners Patrick Mittmann hat Hogan Lovells die Berlin Hyp  AG bei der Finanzierung des Ku'damm Eck in Berlin beraten.

Käufer der Landmark-Immobilie am Kurfürstendamm 227, das zu den prominentesten Gebäuden in der City-West zählt, sind die CENTRUM Gruppe und die RFR Holding, die mit dem Erwerb ihre Investitionen in Berlin weiter ausbauen. 

Das zwischen 1998 und 2001 errichtete Gebäude verfügt auf zehn Stockwerken über circa 37.00 Quadratmeter Nutzfläche. Derzeitige Hauptmieter sind das Bekleidungshaus C&A und das Swissôtel.

Hogan Lovells für Berlin Hyp AG

Frankfurt

Dr. Patrick Mittmann (Partner), Dr. Maximilian Zembala (Senior Associate),  Petra Schott (Bank- und Finanzrecht);

Markus Franken (Senior Associate, Immobilienwirtschaftsrecht).

Düsseldorf

Dr. Heiko Gemmel (Partner, Steuerrecht).


Zurück zur Übersicht

Loading data