Hogan Lovells berät Goldman Sachs bei Finanzierungsfazilität der creditshelf AG

Unter Leitung ihres Frankfurter Partners Dietmar Helms hat Hogan Lovells die Goldman Sachs Bank USA als Senior Lender bei einer 100 Millionen EUR Finanzierungstransaktion beraten.

Im Rahmen der Transaktion wird Goldman Sachs bis zu 100 Millionen Euro an erstrangiger Finanzierung bereitstellen, besichert durch Kredite an KMUs (kleine und mittelständische Unternehmen), die creditshelf über seine Kreditvergabeplattform vermittelt. Das 2014 gegründete digitale Fintechunternehmen creditshelf stärkt damit seine Position als größter bankenunabhängiger Mittelstandsfinanzierer in Deutschland.

Hogan Lovells berät regelmäßig Finanzinstitute im Rahmen einer Verbriefung von Forderungen, die über Finanzierungsplattformen vermittelt werden.

Hogan Lovells Team für Goldman Sachs Bank USA

Dr. Dietmar Helms (Partner), Anna Rogge (Counsel), Johannes Rothmund (Counsel), Anna Schuljak (alle Kapitalmarktrecht, Frankfurt);

Dr Richard Reimer (Partner), Andreas Doser (Counsel), Dr Michael Bowien (Senior Associate) (alle Financial Regulatory, Frankfurt);

Dr. Heiko Gemmel (Partner), Nico Neukam (Counsel) (beide Steuerrecht, Düsseldorf).


Zurück zur Übersicht