Dr. Martin Pflüger

Dr. Martin Pflüger

Counsel, München

E-Mail martin.pflueger@​hoganlovells.com

Telefon +49 89 290 12 0

Fax +49 89 290 12 222

SprachenDeutsch, Englisch

PraxisgruppeGewerblicher Rechtsschutz

Seit dem Beginn seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt berät Dr. Martin Pflüger schwerpunktmäßig im IT-, Internet-, E-Commerce- und Datenschutzrecht, mit Fokus auf dem Technologie-, Life-Sciences- und Automobilbereich. Nicht zuletzt aufgrund seiner zahlreichen Secondments im Pharma- und Technologiebereich, u.a. als European Privacy Counsel für einen führenden Cloud-Computing-Anbieter, verfügt Martin Pflüger über umfassende Erfahrungen im Bereich der Gestaltung und Verhandlung von IT-Verträgen, der rechtlichen Bewertung von neuen Technologien und Geschäftsmodellen sowie der Beratung zu sämtlichen Aspekten des europäischen und deutschen Datenschutzrechts.

Martin Pflüger kennt die rechtlichen Herausforderungen, die sich Unternehmen im Zusammenhang mit komplexen Technologie- oder Outsourcingprojekten, der Umsetzung von Geschäftsprozessen im Bereich Internet und E-Commerce oder dem Umgang mit personenbezogenen Daten stellen. Er berät regelmäßig zu IT-/IP-rechtlichen Aspekten in kommerziellen Verträgen und gesellschaftsrechtlichen Transaktionen. 

Martin Pflügers datenschutzrechtliche Expertise umfasst die gesamte Themenbandbreite europäischen und deutschen Datenschutzrechts, einschließlich der Koordination von Projekten auf europäischer und internationaler Ebene. Die Betreuung von Unternehmen zu aktuellen Themen wie Big Data, Connected Cars oder Internet of Things gehört ebenso zu seinem Tätigkeitsfeld wie die Beratung zu allgemeinen datenschutzrechtlichen Compliance-Anforderungen, zu grenzüberschreitenden Datentransfers (einschließlich Binding Corporate Rules), zur Gestaltung von Datenschutzerklärungen oder Datentransferverträgen sowie zu den Besonderheiten der Verarbeitung gesundheitsbezogener Daten. Nach seinem Studium und Referendariat in München und Sydney arbeitete Martin Pflüger als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb und promovierte zum Thema des internationalen Schutzes gegen unlauteren Wettbewerb.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

Ludwig-Maximilians-Universität München

Mitgliedschaften

Deutsche Vereinigung für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht

DGRI (Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik)

Publikationen und Veranstaltungen

Hogan Lovells Veranstaltungen

Compliance beim Frühstück

Hogan Lovells Veranstaltungen

Consumer Affairs II

Veranstaltungen

EU-Datenschutz Grundverordnung

Loading data