Dr. Jürgen Johannes Witte

Dr. Jürgen Johannes Witte

Partner, Düsseldorf, Frankfurt

E-Mail juergen.witte@hoganlovells.com

Telefon +49 211 13 68 443 (Düsseldorf) +49 69 962 36 361 (Frankfurt)

Fax +49 211 13 68 100 (Düsseldorf) +49 69 962 36 100 (Frankfurt)

SprachenDeutsch, Englisch, Spanisch

PraxisgruppeProzessführung und Schiedsgerichtsbarkeit

Häufig empfohlener Anwalt für Dispute Resolution (D&O Deckung und Haftung)

JUVE Handbuch, 2014/2015

Dr. Jürgen Johannes Witte verfügt über umfangreiche Erfahrung und exzellente juristische Kompetenz, die zur gerichtlichen oder außergerichtlichen Beilegung komplexer Streitigkeiten sowie zur Herbeiführung klarer und praktikabler Lösungen für unsere Mandanten erforderlich sind.

Mit seiner über 20-jährigen Erfahrung ist er ein ausgewiesener Experte für D&O-Haftungsfälle, Versicherungsrecht, bankrechtliche und anlagenrechtliche Streitigkeiten. Darüber hinaus hat er zahlreiche interne Untersuchungen geleitet. Er begleitet Mandanten aus den unterschiedlichsten Branchen. 

Jürgen Johannes Witte begann seine berufliche Laufbahn als Richter und Staatsanwalt und war sodann als Rechtsanwalt bei einem Oberlandesgericht in Berufungssachen tätig. Dadurch ist er in der Lage, Verfahren auch aus der Sicht des Gerichts zu beurteilen und auf diese Weise für jeden Mandanten die optimale Strategie zu entwickeln. Mandanten schätzen seine praxisorientierte Vorgehensweise sowie seine klare und offene Art der Kommunikation.

Er genießt nicht nur bei Mandanten besonders hohes Ansehen, sondern wird auch in Anwalts-Rankings regelmäßig als einer der führenden deutschen Prozessanwälte empfohlen.

Auszeichnungen

2011

Jürgen Johannes Witte's work is "cost effective", providing "real value for money".
Legal 500

2009 – 2011

Häufig empfohlener Anwalt für Konfliktlösung/gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten
JUVE Handbuch

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

Dr. iur., Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 1990

Zweites Juristisches Staatsexamen, Nordrhein-Westfalen, 1990

Erstes Juristisches Staatsexamen, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 1986

Mitgliedschaften

Schmalenbach-Gesellschaft

Beratungshighlights

Vertretung von mobilcom in einem UMTS-Rechtsstreit (Streitwert EUR 1,2 Mrd.).

Tätigwerden für den Aufsichtsrat eines DAX-30-Unternehmens im Anschluss an kartellrechtliche Bebußung.

Wirtschaftsstrafrechtliche Begleitung von Unternehmen.

Regelmäßige Beratung von Organen, Unternehmen und Versicherern bei Fragen der Managerhaftung, zuletzt u.a. für ein Mitglied der Geschäftsleitung der Karstadt Warenhaus.

Prozessführung für Banken.

Beratung von Versicherern.

Beratung zu Compliance-Themen (Whistleblowing, Ethikrichtlinien usw.).

Vertretung von Equitable Life bei einem Massenverfahren wegen des Vorwurfs des Vertriebs von Lebens- und Rentenversicherungspolicen mit irreführenden Informationen.

Publikationen und Veranstaltungen

Hogan Lovells Veranstaltungen

8. Hogan Lovells Compliance Day 2017

Loading data