Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Johanna Brock-Wenzek

Associate
Hamburg

Johanna Brock-Wenzek

Johanna Brock-Wenzek berät nationale und internationale Mandanten in allen Bereichen des europäischen und deutschen Wettbewerbsrechts.

Johanna Brock-Wenzek unterstützt Sie in Fusionskontrollverfahren und Kartellbußgeldverfahren bei nationalen Wettbewerbsbehörden und der Europäischen Kommission. Darüber hinaus vertritt sie Mandanten in Kartellverfahren, Missbrauchsverfahren und bei der Abwehr und Geltendmachung kartellrechtlicher Schadensersatzansprüche vor deutschen und europäischen Gerichten. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der kartellrechtskonformen Ausgestaltung von Verträgen, Vertriebs- und Rabattsystemen.

Johanna Brock-Wenzek hat Rechtswissenschaften an den Universitäten Münster und Straßburg studiert. Im Rahmen ihres Referendariats am OLG Düsseldorf war sie unter anderem für internationale Wirtschaftskanzleien in den Bereichen Corporate und Kartellrecht und für die Deutsche Botschaft in Accra, Ghana, tätig.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

  • Zweites Juristisches Staatsexamen, Oberlandesgericht Düsseldorf, 2013
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 2011
Loading data