Dr. Anastasios M. Andrianesis, LL.M.

Dr. Anastasios M. Andrianesis, LL.M.

Foreign Associate, München

E-Mail anastasios.andrianesis@hoganlovells.com

Telefon +49 89 290 12 0

Fax +49 89 290 12 222

SprachenDeutsch, Englisch, Französisch, Griechisch

PraxisgruppeProzessführung und Schiedsgerichtsbarkeit

Mit einem starken deutschen und europäischen juristischen Hintergrund bringt Dr. Anastasios M. Andrianesis Fachkenntnisse aus den Bereichen Gesellschafts-, Kapitalmarkt-, Insolvenz- und Bilanzrecht in unser Compliance-Team. Anastasios Andrianesis' gebietsübergreifendes Denken bietet wertvolle Lösungen für komplexe Probleme, ohne den Gesamtzusammenhang aus den Augen zu verlieren. Als zugelassener Anwalt der Athener Anwaltskammer ist Anastasios Andrianesis auch ein Experte im griechischen Recht.

Vor seiner Tätigkeit bei Hogan Lovells war Anastasios Andrianesis bei einer griechischen Wirtschaftskanzlei tätig. Er hat Jura an der Universität Athen studiert und an der Ludwig-Maximilians-Universität München zu einem gesellschafts- und bilanzrechtlichen Thema als Stipendiat des Max-Planck-Instituts für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen promoviert. Anastasios Andrianesis besitzt zwei Mastertitel der juristischen Fakultäten der Universitäten Athen und München. Er veröffentlicht regelmäßig in deutschen und griechischen Fachzeitschriften zu kapitalmarkt-, gesellschafts- und insolvenzrechtlichen Themen.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

Dr. iur., Ludwig-Maximilians-Universität München, 2016

LL.M., Ludwig-Maximilians-Universität München, 2010

Master, Universität Athen, 2008

Bachelor of Laws, Universität Athen, 2006

Mitgliedschaften

Wissenschaftliche Vereinigung für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (VGR)

Anwaltskammerzulassung und Qualifikationen

Athen, Griechenland

Gerichtszulassung

Oberlandesgericht Athen, Griechenland

Beratungshighlights

Beratung der BNP Paribas und Commerzbank als „Joint Global Coordinators“ und „Joint Bookrunners“ bei EUR 12,8 Mio. Kapitalerhöhung der Tom Tailor Holding AG.

Beratung der Norddeutsche Landesbank -Girozentrale- bei der Erstbegebung von drei Schuldscheindarlehen an die International Investment Bank.

Beratung der Repower AG bei der Begebung von zwei Schuldscheindarlehen von insgesamt EUR 50 Mio.

Loading data