Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Alexander Koch

Senior Associate
Luxemburg

Alexander Koch

Alexander Koch ist Mitglied der Praxisgruppe Corporate und betreut Mandanten in den Bereichen M&A, Private Equity, Corporate Finance sowie bei allgemeinen unternehmens- und handelsrechtlichen Fragestellungen.



Alexander Koch schloss sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Passau ab. Dort absolvierte er ebenfalls sein Rechtsreferendariat. Zudem absolvierte Alexander Koch eine wirtschaftswissenschaftliche Zusatzausbildung an der Universität Bayreuth und erwarb einen Abschluss im Europäischen Recht an der Université François Rabelais. Nach seiner Tätigkeit bei der UNO und in einer führenden Anwaltskanzlei in Schweden erwarb Alexander Koch einen LL.M. im Bereich internationale Handelsschiedsgerichtsbarkeit an der Universität Stockholm.

Alexander Koch spricht fließend Englisch, Deutsch und Französisch und kann gute Sprachkenntnisse in Spanisch und Schwedisch aufweisen.

Vor seiner Tätigkeit bei Hogan Lovells war Alexander Koch mehrere Jahre im Luxemburger Büro einer führenden im Benelux-Raum vertretenen Anwaltskanzlei im Bereich Corporate tätig.
Loading data