Alan James-Schulz | Frankfurt | Hogan Lovells

Alan James-Schulz

Associate Gesellschafts- und Finanzrecht

Sprachen

Deutsch, Englisch

noimage

Alan James-Schulz
noimage
  • Profil
  • Mandate
  • Erfahrung
  • Themen

Alan James-Schulz berät deutsche und internationale Unternehmen und Finanzinvestoren bei nationalen und grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen mit den Schwerpunkten Infrastruktur und Energie sowie in allen Fragen des Gesellschaftsrechts.

Alan James-Schulz studierte in Heidelberg mit dem Schwerpunkt im Unternehmens- bzw. Gesellschaftsrecht. Vor seinem Eintritt bei Hogan Lovells in 2024 arbeitete er als Rechtsanwalt in einer internationalen Kanzlei in Frankfurt und München.

Qualifikation

Ausbildung
  • Zweites Juristisches Staatsexamen, Hessen, 2021
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, 2017