Sabine Reimann | Düsseldorf | Hogan Lovells

Sabine Reimann

Partner Gesellschafts- und Finanzrecht

Sprachen

Deutsch, Englisch

Reimann Sabine

Sabine Reimann
Reimann Sabine
  • Profil
  • Mandate
  • Erfahrung
  • Themen

„alle Deals wurden erfolgreich, zeitnah u. kostenbewusst erledigt. Einwandfreie Beratung u. Vertragsentwicklung“, Mandant

JUVE Handbuch, 2023/2024

Mandanten schätzen Sabine Reimann nicht nur für ihre hervorragenden juristischen Kenntnisse, sondern auch für ihre pragmatischen Lösungen, die sie mit hohem Verhandlungsgeschick umsetzen kann. Nicht zuletzt ihre langjährige Erfahrung ermöglicht es ihr, gerade in anspruchsvollen Mandaten innovative Lösungen zu finden.

Über hohe Kompetenz verfügt Sabine Reimann insbesondere bei Immobilientransaktionen, dem gewerblichen Mietrecht, dem Führen immobilienrechtlicher Rechtsstreitigkeiten, Projektentwicklungen und bei der Beratung im Zusammenhang mit der Entwicklung und Vermarktung ökologisch nachhaltiger Immobilien.

Mandanten loben Sabine Reimann für ihre Verhandlungsfähigkeiten und schätzen ihren profunden Erfahrungsschatz. Sie beschreiben sie als "bodenständige und angenehme Anwältin, die unsere Probleme versteht und in erster Linie lösungsorientiert arbeitet." Sabine Reimann ist seit 2010 Mitglied im Rechtsausschuss des DGNB und in der Arbeitsgruppe Green Lease des Zentralverbands der Immobilienwirtschaft (ZIA) tätig sowie Vorstand des Regionalverband West des ZIA. Sie ist außerdem Initiatorin und Leiterin des Debate It!-Programms in Zusammenarbeit mit Teach First Deutschland und Dozentin für Immobilienwirtschaftsrecht im Masterstudiengang Immobilien an der Technischen Hochschule Aschaffenburg. Sie ist darüber hinaus Mitautorin des Buches „Börstinghaus/Meyer – Das neue GEG“, Beck-Verlag 2024 für das Kapitel „Immobilienrecht“ sowie des Lehrbuches „Meyer - Handbuch Immobilienwirtschaftsrecht“, Beck-Verlag 2021 für das Kapitel „Nachhaltigkeit und Gebäudezertifizierungen“.

„alle Deals wurden erfolgreich, zeitnah u. kostenbewusst erledigt. Einwandfreie Beratung u. Vertragsentwicklung“, Mandant

JUVE Handbuch, 2023/2024

Beratungshighlights

Beratung von AEW Europe bei verschiedenen Immobilientransaktionen, Portfoliotransaktionen, beim Property Management, Mietverträgen, Revitalisierungen und Refinanzierungen sowie ESG-Prüfungen verschiedener Immobilien. 

Beratung der Hahn-Gruppe beim Erwerb verschiedener Immobilien, u.a. des Stadtteilzentrums Killesberg in Stuttgart, des Edeka-Centers in Krefeld und eines Discounter-Portfolios im Forward Deal. 

Beratung der aik Immobilien-Kapitalanlagegesellschaft mbH bei Immobilientransaktionen im nationalen und internationalen Bereich sowie bei Portfoliotransaktionen. 

Beratung verschiedener Immobilien- und Projektentwicklungsunternehmen bei der Immobilienentwicklung.

Beratung diverser deutscher und internationaler Investoren beim An- und Verkauf von Gewerbe- und Wohnimmobilien sowie Einkaufszentren und Immobilienportfolios.

Qualifikation

Ausbildung
  • Zweites Juristisches Staatsexamen, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 1999
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 1997
Mitgliedschaften
  • Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB e.V.)
  • Zentraler Immobilienausschuss (ZIA)
  • Verein der Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V.

Auszeichnungen

Anwältin des Jahres für Real Estate

Best Lawyers™ in Nordrhein-Westfalen/Germany

2023
Empfohlene Anwältin für Real Estate

JUVE Handbuch

2014-2024
Geführt für Real Estate

Best Lawyers™ in Deutschland

2017-2024

Veranstaltungen

Hogan Lovells Veranstaltungen

5. März 2024 | 12:00 Uhr - 14:00 Uhr (CET)

Hogan Lovells Veranstaltungen

6. Dezember 2023 | 12:00 Uhr - 14:00 Uhr (CET)

Hogan Lovells Veranstaltungen

24. Oktober 2023 | 18:00 Uhr - 20:00 Uhr (CET)
Weitere Veranstaltungen