Hogan Lovells berät Volkswagen Leasing bei erster öffentlicher STS-Verbriefung

Unter Leitung ihres Frankfurter Partners Sven Brandt hat Hogan Lovells die Volkswagen Leasing GmbH bei der ersten öffentlichen STS-Verbriefungsaktion am europäischen Asset Backed Securities (ABS)-Markt beraten. Dabei wurden 76.000 Leasingverträge für Fahrzeuge der Marken Volkswagen, Audi, SEAT, Skoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge verbrieft. Die Transaktion hat ein Emissionsvolumen von ca. EUR 1 Mrd. und wurde am 25. April 2019 geclosed.


Die Verordnung für das neue europäische Qualitätssegment STS für Verbriefungstransaktionen wurde von der EU im Zuge der Schaffung einer Kapitalmarktunion eingeführt und ist wirksam seit dem 1. Januar 2019. STS (simple, transparent and standardised) steht für einfache, transparente und standardisierte Verbriefungstransaktionen. Mit der Eröffnung dieses Qualitätssegments bezweckt die EU-Kommission im Rahmen der Kapitalmarktunion eine Wiederbelebung des europäischen Verbriefungsmarktes. Die Erfüllung der STS-Qualitätsanforderungen durch die Transaktion, bei der Hogan Lovells als Transaction Counsel rechtlich beraten hat, wurde von der, durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zugelassene STS Verification International bestätigt. 

"Das Segment STS stellt besonders hohe Anforderungen an die Qualität der verbrieften Vermögenswerte und die Transparenz gegenüber Investoren. Wir freuen uns, dass wir Volkswagen Leasing bei der Platzierung der ersten europäischen ABS-Transaktion mit dem Gütesiegel für Premium-Verbriefungstransaktionen juristisch beraten konnten", sagte Sven Brandt, Leiter der deutschen Debt Capital Markets Praxis bei Hogan Lovells in Frankfurt.

Hogan Lovells Team für Volkswagen Leasing GmbH

Dr. Sven Brandt (Partner), Sebastian Oebels (Senior Associate) (beide International Debt Capital Markets, Frankfurt);

Sharon Lewis (Partner), Ailsa Davies (Senior Associate) (beide International Debt Capital Markets, Paris);

Ariane Mehrshahi (Counsel),  Agnes Merz (Trainee) (beide International Debt Capital Markets, Luxemburg);

Dr. Heiko Gemmel (Partner), Nico Neukam (Counsel) (beide Steuerrecht, Düsseldorf);

Gérard Neiens (Partner), Jean-Philippe Monmousseau (Senior Associate), Pierre-Luc Wolff (Associate) (alle Steuerrecht, Luxemburg).


Teilen Zurück zur Übersicht

Loading data