Hogan Lovells berät PTC beim Erwerb von ioxp

Unter Leitung ihres Münchner Partners Nikolas Zirngibl hat Hogan Lovells die Parametric Technology Holding Germany GmbH, eine Tochtergesellschaft der PTC Inc., beim Erwerb der Mannheimer ioxp GmbH beraten. Die Transaktion wurde am 9. Juli 2020 unterzeichnet und abgeschlossen.

Das 1985 mit Sitz in Boston gegründete, internationale Technologieunternehmen PTC Inc., bietet eine Kombination aus unter anderem Augmented Reality, Industrial IoT, PLM- und CAD-Lösungen sowie Technologieplattformen für eine Vielzahl von Branchen von der Maschinenbau-, Lieferketten- und Fertigungsindustrie bis hin zu Vertriebs- und Servicebereichen. 

ioxp ist ein Spin Off des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI). Das Unternehmen ist Vorreiter auf dem Gebiet der videobasierten Augmented Reality und bietet Lösungen für Wissenstransfer, Bereitstellung von Trainingssystemen und Qualitätssicherung.

PTC plant, die ioxp-Technologie zur Validierung und Verifizierung von Verfahrensanweisungen in seine Enterprise AR-Lösungssuite zu integrieren.

Hogan Lovells Team für PTC

München

Dr. Nikolas Zirngibl (Partner), Thiemo Woertge (Senior Associate) (Gesellschaftsrecht/M&A);

Dr. Martin Pflüger (Partner), Dr. Marion Fischer (Counsel), David Bamberg (Senior Associate) (Gewerblicher Rechtsschutz);

Frankfurt

Dr. Kerstin Neighbour (Partner), Dr. Sabrina Gäbeler (Counsel), Rebecca Reinhardt (Associate) (Arbeitsrecht);

Washington

Audrey Reed (Partner, Gewerblicher Rechtsschutz);

Singapur

Stephanie Keen (Partner), Mark Vincent (Associate) (Gesellschaftsrecht/M&A).

PTC Inhouse Team

Dr. Tobias Broda, LL.M., Senior Vice President, EMEA Counsel

Axel Heltzel, Director, EMEA Corporate Counsel

Michael Goldstein, Director, Associate Counsel Russland, Ost- und Zentraleuropa, Benelux


Zurück zur Übersicht

Loading data