Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Dr. Marion Fischer

Senior Associate
München

Dr. Marion Fischer
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Dr. Marion Fischer ist schwerpunktmäßig im Bereich Patent- und Markenrecht tätig und bringt umfangreiche Erfahrung zum Umgang mit IP-rechtlichen Fragen in Transaktionen in diversen Industriesektoren mit, wie z. B. Life Science, Automotive und Informationstechnologie. Sie berät außerdem zur Erstellung und Verhandlung von Lizenz- und Technologieverträgen und vertritt Mandanten in wettbewerbsrechtlichen Gerichtsverfahren.

Marion Fischer ist darauf bedacht, die Herausforderungen von Mandanten im Tagesgeschäft wie auch im Hinblick auf komplexe Fragestellungen zu IP-rechtlichen Themen vorherzusehen und zu lösen. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt darin, praktikable Ansätze zu liefern, sei es, um ein gerichtliches Verfahren zu vermeiden oder es einzuleiten, sei es schnelle, praktische Beratung in wettbewerbsrechtlichen Fragen oder ein umfassendes Gutachten zu vielschichtigen Aspekten des Markenrechts.

Nach ihrem Studium in Passau und Columbus, Ohio, USA, und ihrem Referendariat, das sie u.a. bei einem internationalen Filmproduktionsunternehmen in München und in unserem Büro in Alicante im Bereich Gemeinschaftsmarkenrecht absolvierte, arbeitete Marion Fischer als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Urheber- und Medienrecht in München. Dort war sie u.a. als Redakteurin für eine urheber- und medienrechtliche Fachzeitschrift tätig.

Beratungshighlights

Beratung eines führenden Smartphone-Herstellers in Patentverletzungsverfahren betreffend die LTE-Technologie.

Vertretung eines US-amerikanischen Medizinprodukteunternehmens in Patentverletzungsverfahren und wettbewerbsrechtlichen Streitigkeiten zu Katheterverschlusslösungen.

Beratung eines Konsortiums bestehend aus Daimler, BMW und Audi zu sämtlichen IP-rechtlichen Fragen des Erwerbs des Kartendienstes HERE von Nokia.

Beratung verschiedener internationaler Unternehmen zu IP-rechtlichen Fragen im Rahmen von Due-Diligence-Prüfungen.

Ständige Beratung verschiedener Unternehmen im Bereich Markenrecht und Portfoliomanagement.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

  • Zweites Juristisches Staatsexamen, Oberlandesgericht München, 2012
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Universität Passau, 2009

Mitgliedschaften

  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)

Publikationen und Veranstaltungen

Mehr anzeigen
Loading data