Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Marc P. Werner, LL.M. (Miami)

Partner
Frankfurt

Marc P. Werner, LL.M. (Miami)
Sprachen
Deutsch, Englisch, Niederländisch
Praxisgruppe
Gesellschaftsrecht

Marc P. Werner hat seit mehr als 20 Jahren intensive Erfahrung im Bereich Real-Estate-Transaktionen und Real-Estate-Finanzierungen. Insbesondere in seiner Spezial-Nische "Hotels" gilt er als einer der "Besten Juristen Deutschlands". 

Marc P. Werner ist der "Go to"-Rechtsanwalt, soweit es sich um Hotel-Management-Verträge, Pacht- und Mietverträge, Franchise-Verträge oder um den Kauf und Verkauf von Einzelobjekten oder Portfolien im Bereich Hotels handelt.

Wettbewerber, Investoren, Banken, Betreiber und Hotelmakler bezeichnen ihn als "einer der besten Rechtsanwälte für Hotels".  

Er ist bekannt für seinen pragmatischen und lösungsorientierten Ansatz und "seine Meinung zählt; wenn er über Markt-Standards spricht, glaubt ihm jeder" (Chambers Europe). 

Marc P. Werner ist Managing Partner unseres Frankfurter Büros und Leiter der globalen Hotels, Leisure & Gaming Group bei Hogan Lovells.

Branchen

Empohlener Anwalt für Real Estate Law

Best Lawyers Germany, 2009-2015

Beratungsschwerpunkte

Beratungshighlights

Beratung von Ivanhoé Cambridge bei der Veräußerung seines europäischen Hotel Portfolios.

Beratung von Union Investment beim Erwerb der Barceló Hotels in Hamburg und Barcelona sowie beim Erwerb des Motel One Portfolios.

Beratung der Dohle Familie beim Erwerb des Hotels Vier Jahreszeiten in Hamburg.

Beratung von IVG/Fraport Airrail im Rahmen eines Hotelprojekts (Hilton) am Frankfurter Flughafen, Fernbahnhof.

Beratung der Bank of Scotland bei Akquisitionen von Hotelimmobilien.

Laufende Beratung der Millenium & Copthorne Hotels bei den Abschlüssen von Pachtverträgen und der Firmenrestrukturierung in Deutschland.

Beratung der Steigenberger Hotel Group (einschl. InterCity Hotels) bei Abschlüssen von Pacht-, Management- und Franchise-Verträgen.

Beratung der Steigenberger Hotel Group (einschl. InterCity Hotels) bei Immobilien-M&A in Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande und Ägypten.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

  • Zweites Juristisches Staatsexamen, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, 1996
  • LL.M., Universität Miami, 1994
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, 1992

Mitgliedschaften

  • CoreNet Global
  • Deutsch-Amerikanische Juristen-Vereinigung
  • Deutsch-Niederländische Rechtsanwaltsvereinigung

2013/2014

"Für Hotels einer der Besten" (Wettbewerber)

JUVE Handbuch

2010 – 2014

Führender Anwalt für Real Estate

Chambers Europe

2009 – 2014

Empfohlener Anwalt für Real Estate Law

Best Lawyers Germany

2014

"[Marc Werner] is well respected and his opinion counts; if he talks about market standards everyone believes him".

Chambers Europe

2015

Marc Werner is regarded as a "highly successful" lawyer with "a natural ability" for ensuring the realisation of client real estate investments.

Who's Who Legal Germany

2007 – 2015

"Häufig empfohlener Anwalt" und einer der "führenden Partner im Immobilienwirtschaftsrecht"

JUVE Handbuch

Loading data