Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

EuGH zu TV und Radio in Hotelzimmern - Über­nach­tung­s­preis ist kein Ein­tritts­geld

16. Februar 2017

Legal Tribune Online

Radio und TV auf dem Hotelzimmer sind heute Standard. 

Warum die Sendeunternehmen dafür von den Hotelbetreibern aber keine Gebühren verlangen können, erklären Nils Rauer und Eva Vonau anhand der aktuellen EuGH-Entscheidung in diesem Gastbeitrag erschienen in LTO:

Übernachtungspreis ist kein Eintrittgeld

Kontakt

Loading data