Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Isabelle Golland

Associate
München

Isabelle Golland
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch
Praxisgruppe
Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit

Isabelle Golland berät und vertritt nationale und internationale Unternehmen im Bereich der Prozessführung, sowohl im Vorfeld gerichtlicher Auseinandersetzungen als auch in Streitigkeiten vor staatlichen Gerichten sowie in schiedsgerichtlichen Streitigkeiten. Dabei setzt sie den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf vertrags- und gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten im Bereich von Post-M&A-Streitigkeiten, Commercial und Financial Litigation.

Isabelle Golland studierte Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg und der Université de Genève. Das Rechtsreferendariat absolvierte sie am Oberlandesgericht Frankfurt am Main mit Stationen in der Litigation-Abteilung einer großen internationalen Wirtschaftskanzlei in Frankfurt am Main sowie am Deutschen Generalkonsulat in Istanbul. Begleitend zu ihrer Ausbildung arbeitete Isabelle Golland bereits in den Bereichen Konfliktlösung, Prozessführung und Schiedsverfahren international tätiger Wirtschaftskanzleien in Frankfurt am Main.

Beratungshighlights

Beratung und Vertretung einer europaweit führenden Elektronik-Fachmarktkette in diversen staatlichen sowie Schiedsverfahren im Post-M&A-Bereich.

Beratung und Vertretung eines Automobilherstellers im einstweiligen Rechtsschutz gegenüber seinen Lieferanten.

Beratung eines Finanzdienstleisters für Handelsplattformen in vertraglichen Streitigkeiten mit Schwerpunkt im Recht der Allgemeinen Vertragsbedingungen.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

  • Zweites Juristisches Staatsexamen, Hessen, 2016
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, 2014
Loading data