Compliance Frühstück

Produkt-Compliance gewinnt zunehmend an Bedeutung. Insbesondere Verstöße gegen produktsicherheitsrechtliche Vorschriften können für ein Unternehmen und seine Entscheidungsträger schwerwiegende Folgen haben:

  • Zivilrechtliche Gewährleistungs- und/oder Produkthaftungsansprüche
  • Ordnungswidrigkeiten- oder strafrechtliche Sanktionen
  • Öffentlich-rechtliche Konsequenzen durch Marktüberwachungsbehörden wie z. B. Verkaufsverbote oder Rückrufe
Im Rahmen unserer Frühstücksveranstaltung geben wir Ihnen ein Update zu den jüngsten Entwicklungen und zeigen Ihnen mögliche Strategien zur Risikoreduzierung für das Unternehmen und seine Entscheidungsträger.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Compliance-Verantwortliche sowie Juristen in Rechtsabteilungen. Selbstverständlich sind aber auch Mitarbeiter anderer Abteilungen herzlich willkommen. 

Bei Interesse registrieren Sie sich bitte über diesen Link.


Zurück zur Übersicht
Loading data