2020 Year in Review: Der Jahresrückblick im Kartellschadensersatzrecht

Competition Litigation Webinar

Das Jahr geht turbulent zu Ende. Die COVID-19-Pandemie zwang die Welt in den Lockdown und führte uns zwangsläufig in die Neue Normalität. Zuletzt schauten alle Nationen mit Spannung auf die U.S.-Wahlen.

Doch auch im Kartellschadensersatzrecht gab es dieses Jahr wieder einige spannende Urteile und Entwicklungen. Nach einer Pause, in der wir für die „Corona-Themen“ Platz gemacht haben, nehmen wir unsere erfolgreiche Webinar-Reihe wieder auf und geben Ihnen einen Überblick über folgende Themen:

  • Gebündelte Anspruchsgeltendmachung: Worauf ist in der Praxis bei Abtretungsmodellen & Co. nach den jüngsten Urteilen zu achten?
  • Kartellbetroffenheit: Welche Bedeutung kommt den BGH-Urteilen „Schienenkartell II bis IV“ zu? 
  • Schadensschätzung: Sollten Sie mit dem LG Dortmund nun stets von 15% Kartellschaden ausgehen? 
  • Am Horizont: Datenzugangsansprüche & Co. – welche neuen Konstellationen kommen mit der 10. GWB-Novelle auf Parteien und Gerichte zu?

Klicken Sie hier für mehr Informationen.


Bei Interesse registrieren Sie sich bitte über diesen Link.


Zurück zur Übersicht
Loading data